IT-Sicherheit und Notfallvorsorge

Anzeigen als Liste Liste

9 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Vorstandskompetenz IT- und Cyberrisiken
    Vorstandskompetenz IT- und Cyberrisiken
    Termin
    08.02.2022 - 03.05.2022
    5.370,00 €

    „Vom Corona- zum Cybervirus“

    … so titelte die Börsen-Zeitung am 31.12.2020 und führte weiter aus, dass die Corona-Pandemie nicht nur ein „Gesundheitsproblem, sondern auch ein Cybersicherheitsrisiko“ darstelle. So verwundert es nicht, dass Cyberrisiken und die Datensicherheit als wichtigste Treiber mit Blick auf die steigenden operationellen Risiken genannt werden.

    Auch die BaFin hat in ihren am 4. Mai 2021 veröffentlichten Aufsichtsschwerpunkten 2021 verdeutlicht, dass nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie die IT- und Cyberrisiken einen Schwerpunkt des Aufsichtshandelns darstellen werden. Hintergrund hierfür ist u.a., dass „die digitalen Angebote von Finanzinstituten in einer Zeit eingeschränkten gesellschaftlichen Lebens noch mehr als vorher genutzt werden“.

    Mehr erfahren
  2. Informationssicherheit: Professioneller Schutz von Daten
    Informationssicherheit: Professioneller Schutz von Daten
    Termin
    24.02.2022 - 25.02.2022
    1.190,00 €

    „Informationssicherheitsleitlinie“, „IT-Strategie“, „Informationssicherheitskonzept“, „Informationssicherheitsstrategie“, „Informations-Sicherheitsbericht“, „Notfallmanagement“, „Informationssicherheitsmanagement“, "Risikomanagement, Risikoberichterstattung": Es sind nur einige Begriffe, mit denen Sie sich täglich konfrontiert sehen. Eine exakte Abgrenzung zwischen diesen Handlungsfeldern fällt oftmals sehr schwer. In unserem Seminar lernen Sie, diese richtig einzuordnen.
    Die vergangenen Jahre haben aber auch deutlich gezeigt, dass nicht mehr allein durch die technische IT-Sicherheit, wie etwa durch den Aufbau eines Angrifferkennungssystems, zu gewährleisten ist, dass unternehmensinterne Daten und Informationen sicher vor Hackern sind.

    Mehr erfahren
  3. 20. Zertifizierte/r IT-ManagerIn InformationssicherheitsmanagerIn ADG
    20. Zertifizierte/r IT-ManagerIn InformationssicherheitsmanagerIn ADG
    Termin
    14.03.2022 - 02.06.2022
    7.690,00 €

    Als „IT-ManagerIn ADG“ bzw. „InformationssicherheitsmanagerIn ADG“ meistern Sie die täglichen Herausforderungen einer funktionierenden IT erfolgreich. Sie führen ein modernes Informationssicherheitsmanagement ein, erstellen das Informationssicherheitskonzept und wissen es im Regelbetrieb dauerhaft aufrechtzuerhalten. Schützen Sie Ihr Haus vor der weiterhin zunehmenden Zahl krimineller Angriffe und sensibilisieren Sie Ihre KollegInnen und MitarbeiterInnen für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Informationstechnologie.

    Mehr erfahren
  4. Erfahrungsaustausch für neu bestellte Informationssicherheitsbeauftragte
    Erfahrungsaustausch für neu bestellte Informationssicherheitsbeauftragte
    Termin
    24.03.2022 - 25.03.2022
    1.190,00 €

    Mit den BAIT wurde die Funktion der/des „Informationssicherheitsbeauftragten“ definiert. Viele Personen sind in der letzten Zeit in diese Rolle in Banken eingestiegen. Nachdem Sie erste praktische Erfahrungen in dieser Funktion gesammelt haben, möchten wir Ihnen mit dem Erfahrungsaustausch die Möglichkeit geben, Ihre Fragen mit unseren FachexpertInnen und KollegInnen aus anderen Häusern zu diskutieren.

    Mehr erfahren
  5. Vorstandskompetenz IT- und Cyberrisiken
    Vorstandskompetenz IT- und Cyberrisiken
    Termin
    31.05.2022 - 13.09.2022
    5.370,00 €

    „Vom Corona- zum Cybervirus“

    … so titelte die Börsen-Zeitung am 31.12.2020 und führte weiter aus, dass die Corona-Pandemie nicht nur ein „Gesundheitsproblem, sondern auch ein Cybersicherheitsrisiko“ darstelle. So verwundert es nicht, dass Cyberrisiken und die Datensicherheit als wichtigste Treiber mit Blick auf die steigenden operationellen Risiken genannt werden.

    Auch die BaFin hat in ihren am 4. Mai 2021 veröffentlichten Aufsichtsschwerpunkten 2021 verdeutlicht, dass nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie die IT- und Cyberrisiken einen Schwerpunkt des Aufsichtshandelns darstellen werden. Hintergrund hierfür ist u.a., dass „die digitalen Angebote von Finanzinstituten in einer Zeit eingeschränkten gesellschaftlichen Lebens noch mehr als vorher genutzt werden“.

    Mehr erfahren
  6. Notfallplanung: IT-Systeme systematisch und ganzheitlich sichern
    Notfallplanung: IT-Systeme systematisch und ganzheitlich sichern
    Termin
    29.11.2022 - 30.11.2022
    1.190,00 €

    Risiken bewerten und geeignete Maßnahmen der Notfallvorsorge auswählen

    Der Ausfall von IT-Systemen hat für eine Bank weitreichende Konsequenzen. Schadensfälle durch Internetkriminalität und Fehlverhalten durch IT-Anwender lassen zudem einen hohen Anspruch an die Informationssicherheit, speziell an die Verfügbarkeit von IT-Systemen, immer wieder deutlich werden. Verantwortliche im IT-Bereich lernen in unserer Veranstaltung, welche umfangreichen technischen Maßnahmen sie durchzuführen haben, damit Daten auch im Notfall verfügbar sind sowie vertraulich und integer behandelt werden können. Auch auf ein für Anwender ausgerichtetes, unverzichtbares Regelwerk zum Einsatz des PC, weiterer Kommunikationsmittel und notwendiger Datenschutzmaßnahmen wird im Seminar eingegangen. Erfahren Sie, dass Sensibilisierungsmaßnahmen für IT-AnwenderInnen vorbeugend gegen Fehlverhalten durchgeführt werden sollten.

    Mehr erfahren
Anzeigen als Liste Liste

9 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren