Dauer (in Tagen)
5
Termin
06.09.2022 - 17.09.2022
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

250,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

330,00 €
PDF herunterladen

Methodenkompetenz für effizientes Management-Reporting und Daten-Analyse

Buchungsnummer
RB22-00080

Dieser Zusatzkurs richtet sich an alle Studierenden und Externe, die regelmäßig Daten bearbeiten oder analysieren bzw. dies beabsichtigen. Vorrangiges Ziel ist der schnelle Einstieg in die praktische Anwendbarkeit der Lerninhalte.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, die regelmäßig Daten bearbeiten
oder analysieren bzw. dies beabsichtigen.

Die folgenden Anforderungen oder Anliegen zählen beispielsweise dazu:

• regelmäßige Eingabe/ Filterung von Daten in Tabellen automatisieren
• die „Evolutionsstufe des Excel-Junkies“ hinter sich lassen oder überspringen
• gegen die „Informationsarmut im Informationsüberschuss“ angehen
• Aufwertung des ERP-Systems, das gewünschte Abfragen nicht liefern kann
• vorhandene Daten sinnvoll und zeitsparend nutzen
• die Auswertung und Darstellung von Daten bedarfsgerecht strukturieren
• diese Daten sinnvoll grafisch darstellen
• selbstständige Anwendung statistischer Analysemethoden.

Vorrangiges Ziel ist der schnelle Einstieg in die praktische Anwendbarkeit der Lerninhalte.

Zu diesen gehören:

• Grundlagen der Programmierung und Verwendung von Skripten
• Grundzüge des Berichtswesens
• Bearbeitung unterschiedlicher Datentypen, Datenmanagement
• Deskriptive und schließende Statistik
• (Ausblick auf) fortgeschrittene Analysemethoden, z.B. Erstellung von Karten (räumliche Informationen), Textanalyse, Regression.

Für Teilnehmer/ innen:

• Zweckorientierung, zielgerichtete Erarbeitung von Grundlagen;
• Erstellung konkreter praxisorientierter Beispiele, die individuell ausgebaut werden können;
• Erweiterungsfähigkeit in inhaltlicher und technischer Hinsicht;
• Übertragbarkeit grundlegender Konzepte;
• Anwendungsmöglichkeiten im Rahmen von Projektarbeiten (Studierende).


Für Unternehmen:

• effizientere Bereitstellung von Informationen/ Berichterstellung;
• effektive Analyse vorhandener Daten;
• weiter Anwendungsbereich;
• Verwendung kostenloser Softwares, die unabhängig von bestimmten Plattformen sind


Dr. Jonathan Holtkamp

Dr. Jonathan Holtkamp leitet das Projektcoaching an der ADG Business School.

Ansprechpartner

Erik Schneider
Studienorganisation


T.: +49 (2602) 14-481
erik.schneider@adg-business-school.de