Bankenaufsichtsrecht

Anzeigen als Liste Liste

93 Elemente

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Fokus Sonderprüfungen nach § 44 KWG: Aus Feststellungen für Prozessabläufe lernen
    Fokus Sonderprüfungen nach § 44 KWG: Aus Feststellungen für Prozessabläufe lernen
    Termin
    21.10.2021 - 22.10.2021
    1.365,00 €

    Jede Genossenschaftsbank ist von Sonderprüfungen nach §44 KWG betroffen. Um Maßnahmen wie die Auferlegung verschärfter Berichtspflichten oder die Versagung der Geschäftsleiterzulassung zu vermeiden, sind die Institute gehalten, sich gründlich auf die Sonderprüfung vorzubereiten. Nutzen Sie die umfangreichen Erfahrungen unserer Referenten und leiten Sie zweckdienliche Maßnahmen für Ihren Bankbetrieb ab, bevor diese Ihnen auferlegt werden.

    Mehr erfahren
  2. 24. Forum Bankenaufsichtsrecht
    24. Forum Bankenaufsichtsrecht
    Termin
    25.10.2021 - 26.10.2021
    1.315,00 €

    Regulatorische Herausforderungen von heute und Morgen

    Erwerben Sie einen kompakten Überblick rund um aktuelle regulatorische Themen und erhalten Sie wertvolle Impulse, um Anforderungen der Bankenaufsicht erfolgreich umzusetzen. Erkennen Sie Stolperfallen und Ermessensspielräume für Ihr Institut! Nutzen Sie die Chance und diskutieren Sie mit Spitzenvertretern vom BVR und Bundesbank und erhalten exklusive Einblicke in das Aufsichtsgeschehen – seien Sie für Gespräche mit der Aufsicht gewappnet! Darüber hinaus erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk im Austausch mit VorstandskollegInnen aus dem gesamten Bundesgebiet.

    Das Forum wird in diesem Jahr hybrid geplant, also sowohl vor Ort als auch per Livestream.

    Mehr erfahren
  3. ADG Webinar: Neufassung Organkreditvorschriften - BaFin weitet Anwendungsbereich deutlich aus!
    ADG Webinar: Neufassung Organkreditvorschriften - BaFin weitet Anwendungsbereich deutlich aus!
    Termin
    02.11.2021 - 02.11.2021
    315,00 €

    Die Änderungen der Organkreditbestimmungen in §15 KWG durch das Risikoreduzierungsgesetz haben zu viele Fragen aus dem Kreis der Kreditinstitute geführt.

    Am 14. September 2021 haben BaFin und Bundesbank nicht nur Antworten auf diese Fragen gegeben, sondern auch nähere Erläuterungen zur Prüfung der Marktmäßigkeit von Geschäften nach §15 Abs. 6 KWG gegeben und ein Muster für Vorabentscheidungen zu diesen Geschäften bereitgestellt.

    Mehr erfahren
  4. Vorstandsrelevante kredit-, haftungsrechtliche und dienstvertragliche Aspekte des Kreditgeschäfts
    Vorstandsrelevante kredit-, haftungsrechtliche und dienstvertragliche Aspekte des Kreditgeschäfts
    Termin
    03.11.2021 - 05.11.2021
    2.315,00 €

    Aktualisieren und erweitern Sie Ihr Fachwissen! An die Position des Bankleiters stellt die BaFin sehr hohe Anforderungen. Bei jeder Vorstandsbestellung wird von der Aufsicht in einer Einzelfallprüfung die „fachliche Eignung“ des Kandidaten gemäß § 25c Abs. 1 KWG geprüft. Zentrales Augenmerk richtet die BaFin dabei auf die im Kreditbereich gesammelten Fachkenntnisse, praktischen Erfahrungen und ausgeübten Kompetenzen. 

     

    Mehr erfahren
  5. Als VorständIn das Risikoreporting an den Aufsichtsrat optimieren
    Als VorständIn das Risikoreporting an den Aufsichtsrat optimieren
    Termin
    04.11.2021 - 04.11.2021
    765,00 €

    Die MaRisk verpflichten Sie als VorständIn, Ihren Aufsichtsrat mindestens vierteljährlich in schriftlicher Form über die Risikosituation Ihres Hauses zu informieren. Von diesem Risikoreporting verlangt die Aufsicht, dass es nachvollziehbar und aussagekräftig ist und neben der reinen Darstellung auch eine Beurteilung der Risikosituation umfasst. Darüber hinaus soll die Geschäftsleitung auf besondere Risiken für die Geschäftsentwicklung sowie hierzu geplante Maßnahmen eingehen. Erarbeiten Sie gemeinsam mit unserer ausgewiesenen Expertin Colette Sternberg einen schlanken Aufsichtsratsreport!

     

     

    Mehr erfahren
  6. Basiswissen Treasury-Management
    Basiswissen Treasury-Management
    Termin
    08.11.2021 - 09.11.2021
    1.325,00 €

    Jedes Unternehmen benötigt aussagefähige Daten, die den Führungskräften helfen, die festgelegten Ziele zu verfolgen. Nur mit diesen Kennzahlen und der richtigen Analyse können die strategisch wichtigen Entscheidungen getroffen werden und ermöglichen so Verbesserungen in der Zukunft. Was kann man in einer Bilanz lesen – und was nicht? Lernen Sie Bilanz und GuV als Instrumente zur Steuerung des Unternehmens zu nutzen und optimieren Sie so den Jahresabschluss! Entdecken Sie versteckte Liquiditätsreserven in der Bilanz und wie man diese erfolgreich behebt. Diese Veranstaltung verschafft Ihnen einen Überblick über die Grundlagen des Treasury-Managements! Vertiefen Sie diese Erkenntnisse mit den notwendigen aufsichtsrechtlichen Anforderungen und zahlreichen Geld- und Kapitalmarktprodukten. 

    Mehr erfahren
Anzeigen als Liste Liste

93 Elemente

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren