Termin
02.05.2022 - 11.11.2022
5.615,00 €

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

PDF herunterladen

Zertifizierte/r VertriebstrainerIn Genossenschaftliche Beratung ADG

Seminar
RT0122-011
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Absolventen vom Zertifizierten Basistrainer ADG sowie TrainerInnen, PersonalerInnen und FührungskräftInnen, die Trainingserfahrung haben.

Als TrainerIn nehmen Sie eine immer wichtiger werdende Position in der omnikanalen Ausrichtung des Vertriebes ein. Ein wesentlicher Bestandteil dabei ist, die Umsetzung der Genossenschaftlichen Beratung auch über digitale Kanäle. Dabei sind Sie die Schnittstelle zu MitarbeiterInnen, FührungskräftInnen und ggf. auch externen BegleiterInnen.

Als TrainerIn nehmen Sie eine immer wichtiger werdende Position in der omnikanalen Ausrichtung des Vertriebes ein. Ein wesentlicher Bestandteil dabei ist, die Umsetzung der Genossenschaftlichen Beratung auch über digitale Kanäle. Dabei sind Sie die Schnittstelle zu MitarbeiterInnen, FührungskräftInnen und ggf. auch externen BegleiterInnen.

Sie verfügen über Methoden und Werkzeuge, um Ihr Wissen überzeugend und authentisch an die beteiligten MitarbeiterInnen weiterzugeben. Als TrainerInnen sind Sie einerseits Vertriebsprofi im Sinne des Aufzeigens von erfolgreichen Vorgehensweisen im Vertrieb und andererseits unterstützen Sie die FührungskräftInnen als zusätzliche MultiplikatorInnen in der Sicherstellung der nachhaltigen Qualität in der Genossenschaftlichen Beratung.

In unserem Programm lernen Sie, wie Vertriebsschulungen und -trainings gestaltet werden, Kundengespräche nach der genossenschaftlichen Beratungsphilosophie geführt und nachhaltige Maßnahmen zur Umsetzungsbegleitung am Arbeitsplatz aufgebaut werden.

Darüber hinaus erweitern Sie Ihre vertrieblichen und kommunikativen Fähigkeiten, um MitarbeiterInnen gezielt unterstützen zu können.

Für die Teilnahme ist die vorherige Absolvierung Zertifizierte/r BasistrainerIn ADG erforderlich. Alternative Vorkenntnisse können nach Rücksprache ggf. anerkannt werden.

Modul 1:

  • Das Beratungsmanagement und die jeweiligen Qualitäten je Zielkundengruppe der Bank
  • Die Beratungsphilosophie der Bank
  • Beziehungsmanagement zum Kunden
  • Die Genossenschaftliche Beratung für PrivatkundInnen und FirmenkundInnen
  • Professionelle Kommunikation am Telefon
  • Verkaufsgespräche professionell führen


Modul 2:

  • Grundkenntnisse der Kommunikations- und Verkaufspsychologische
  • Fragetechniken und Kundennutzenargumentation
  • Visualisierung, bildhafte Sprache und Story-Telling
  • Vertriebstrainings konzipieren und durchführen
  • Trainingskonzeption zu VR-Finanzcheck oder vergleichbaren Tools
  • Reifegradabhängige Gestaltung von Trainingssequenzen
  • Trainerdidaktische Hilfsmittel

 

Modul 3 und Kompetenznachweis:

  • Begleitung von Verkaufsgesprächen im Rahmen eines T.o.J.
  • Nachhaltige Umsetzung von Maßnahmen unter Einbindung der FührungskräftInnen
  • Durchführung einzelner simulierter Vertriebstrainings-Sequenzen in Kleingruppen
  • Individuelle Prüfungsvorbereitung/Abschluss der Prüfungsvorbereitung
  • Prüfungstag

 

  • ST0122-073 | Zertifizierte/r VertriebstrainerIn Genossenschaftliche Beratung - Kick-Off Webinar
    02.05.2022
     
  • ST0122-074 | Zertifizierte/r VertriebstrainerIn Genossenschaftliche Beratung ADG - Modul 1
    30.05.2022-01.06.2022
     
  • ST0122-075 | Zertifizierte/r VertriebstrainerIn Genossenschaftliche Beratung ADG - Modul 2
    12.09.2022-14.09.2022
     
  • ST0122-076 | Zertifizierte/r VertriebstrainerIn Genossenschaftl. Beratung ADG - Modul 3 und Prüfung
    09.11.2022-11.11.2022
     

Der Nutzen für Ihre Bank:

  • Ihr Haus kann selbstständig Vertriebstrainings auf höchstem Niveau planen und umsetzen
  • Ihre Bank kann mit einem/r TrainerIn planen, der/die nicht nur das theoretische Wissen für einen erfolgreiche Vertriebstrainingsgestaltung mitbringt, sondern auch praktisch im Vertrieb unterstützen kann.
  • Dabei kann er/sie erfolgreich den Übergang von der analogen zur digitalen Beratung des Kunden mitgestalten.
  • Ihr/Ihre TrainerIn ist in der Lage, das Thema „Beratungsqualität/Genossenschaftliche Beratung PK/FK“ mit einem professionell ausgearbeiteten Trainingsplan in der omnikanalen Ausrichtung Ihrer Bank zu vermitteln und damit die Qualität nachhaltig zu stärken.
  • Die FührungskräftInnen Ihres Hauses werden durch den/die TrainerIn in der Vertriebsarbeit optimal unterstützt.
  • Ihr/Ihre TrainerIn erhält durch den Austausch mit anderen TeilnehmerInnen und unseren TrainerInnen neue Impulse für Ihr Haus.

 

Ihr Nutzen als TeilnehmerIn:

  • Sie lernen erfolgreiche Vorgehensweisen im Vertrieb und in der Genossenschaftlichen Beratung für PrivatkundInnen und FirmenkundInnen.
  • Daraus können Sie professionelle Vertriebstrainings planen und durchführen.
  • Basierend auf verkaufspsychologischen Erkenntnissen erhalten Sie innovative Ideen für Kundengespräche und die Gestaltung von Trainingssequenzen.
  • Sie entwickeln reifegradabhängige Trainingskonzepte für die Genossenschaftliche Beratung und zum VR-FinanzCheck oder vergleichbaren Tools, die Sie sofort in der Bank umsetzen können.
  • Dazu können Sie gezielt trainerdidaktische Hilfsmittel nutzen.
  • Sie bekommen konkrete Handlungsempfehlungen und Ideen für Ihre tägliche Praxis.

Jan Schmidt, Business Communication Schmidt

Jörg Rosemann, BankenImpuls GmbH

Ansprechpartner

André Klein

B. A.
Experte für Training, E-Learning & Webinartechnologie