Nachhaltigkeitsrisiken in Banken managen

Buchungsnummer
RT0222-050
Diese Veranstaltung richtet sich an:
VorständInnen, BereichsleiterInnen, Führungskräfte, Nachhaltigkeitsbeaufragte

Nachhaltigkeitsziele sind ein wichtiger Bestandteil der Risiko- und Ertragssteuerung einer Bank. Nachhaltigkeitsaspekte wirken dabei als Treiber in bestehenden Risikoarten, welche gemäß den MARisk bisher schon zu beachten sind. Das Thema Nachhaltigkeit hat dadurch immer stärkere Auswirkungen auf die traditionellen Risiken in Banken. Dieses Modul beleuchtet die weitreichenden Wirkungsketten von Nachhaltigkeitsaspekten in die Bankrisiken und zeigt die Handlungsfelder für Finanzinstitute auf. Sie lernen sowohl Risikoanalyse in einer Risikoinventur als auch Risikoklassifizierungsverfahren kennen und erarbeiten Stresstestszenarien sowie Strategien zur Bewältigung von Nachhaltigkeitsaspekten im Risikomanagement.

Veranstaltungsart
Modul
Dauer (in Tagen)
3
Termin
10.11.2022 - 15.12.2022
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

1.575,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

1.750,00 €
PDF herunterladen