Veranstaltungsart
Webinar
Dauer (in Tagen)
2 Webinare á 2 Stunden
Termin
08.11.2022 - 22.11.2022
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

650,00 €
Mitgliederpreis Info
Workload (in h)
4

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

815,00 €
PDF herunterladen

Visualisieren leicht gemacht! Handgezeichnete Sketchnotes – analog und online einsetzen

Buchungsnummer
RT22-00031
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte, TrainerInnen, Coaches, BeraterInnen, Vertriebsmitarbeiter

Erfahren Sie, wie Sie mittels einfachen, handgezeichneten Visualisierungen Ihre Themen anschaulich und verständlich kommunizieren können. So können Sie Ihre Präsenz- oder Online-Veranstaltungen lebendig und inspirierend gestalten und den Dialog zur Gruppe anregen.

Visuelle Anreicherungen nutzen

Visualisierungen bereichern und erweitern die Kommunikation. Sie sind schnell erfassbar, sprechen Kopf und Bauch an und können komplexe Zusammenhänge

verdeutlichen. Sie erreichen Menschen auf einer anderen Ebene als nur über Sprache.

Vor allem bei der Durchführung von Online- Formaten, ob Meetings oder Seminare, ist es eine große Herausforderung, die Aufmerksamkeit und Neugier der Teilnehmenden auf einem hohen Niveau zu halten. Auch gilt es die Distanz zwischen den Beteiligten, zu überwinden und den Dialog aktiv zu gestalten.

Visualisierungen sind ein hilfreiches Medium, um Informationen nachhaltig und verständlich zu transportieren, Präsentationen strukturiert und gleichzeitig lebendig zu gestalten, die Zuhörer aktiv einzubeziehen und Prozesse zielorientiert zu lenken

Webinar 1: Basistechniken Visualisieren / Skizzieren
08.11.2022 14:00-16:00 Uhr

  • Wirkung und Nutzen von Visualisierung
  • Das Prinzip von Reduktion: Konzentration auf das Wesentliche
  • Visualisieren – wirkungsvolle Techniken erlernen
  • Tipps und „Tricks“ für schnelles, reduziertes Skizzieren
  • Objekte und einfache Symbole zeichnen
  • Menschen darstellen: reduzierten Figuren nutzen
  • Begriffe und Themen in Bilder übersetzen
  • Visuelles Wörterbuch: Bildideen für Ihre Themen

Webinar 2: Anwendung Visueller Tools in Online- und Präsenz-Formaten
22.11.2022 14:00-16:00 Uhr

  • Textcontainer, Pfeile & Co – Inhalte strukturieren und organisieren
  • Prozesse und Abläufe gekonnt darstellen
  • Inhalte visuell umsetzen in Online-,Präsenz- oder Hybridveranstaltungen
  • Motive, Templates für Online-Workshops (z.B., Ziele, Agenda, Feedback)
  • Handgezeichnete Visualisierungen in analogen und digitalen Anwendungsformate: Varianten, Umsetzung, Ideen und Tipps
  • Erste Anleitungen und Tipps für Flipchart, Tablett (Sketchbook) und PPP)
  • Sie erlernen Basistechniken zu handgezeichneten Visualisierungen und Skizzen.
  • Sie erhalten einen inspirierenden Einblick, wie sie Inhalte visuell ansprechend aufbereiten und kreative Gestaltungselemente nutzen können.
  • Sie werden Schritt für Schritt angeleitet, eigene Skizzen zu erstellen und ermutigt, ihre eigene „Bildsprache“ in ihrem professionellen Kontext zu nutzen.
  • Die erlernten Basistechniken sind auf alle Medien anwendbar (analog und digital).
  • Sie lernen verschiedene „Visuelle Tools“ kennen und experimentieren mit Übungsaufgaben. Die Einsatzmöglichkeiten der Tools werden dabei gemeinsam reflektiert und vor dem Anwendungshintergrund online, in Präsenz und hybrid diskutiert.

Brigitte Seibold, Prozessbilder

Dipl.-Ing. Brigitte Seibold arbeitet seit 1996 als selbständige Trainerin, Moderatorin und Prozessbegleiterin. Sie gehört zu den Pionier/innen des Visualisierens in Deutschland und der Schweiz. Ihr Unternehmen Prozess&Bilder ist darauf spezialisiert, das Potenzial von Visualisierung in der Arbeit mit Menschen und Organisationen zu nutzen. Mit Moderation und Visualisierung begleitet sie jegliche Lern- und Veränderungsprozesse. Ihre Bücher „Visualisieren leicht gemacht“ und „Flipcharts gestalten“ sind Bestseller im GABAL-Verlag.

Ansprechpartner

Jacqueline Kuch

B. A.
Produktmanagerin für Training und Coaching
Tel.: +49 2602 14-364
jacqueline.kuch@adg-campus.de