Veranstaltungsart
Webinar
Dauer (in Tagen)
0,60
Termin
02.05.2023 - 31.05.2023
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

630,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

700,00 €
PDF herunterladen

Anforderungen an die Vergütung in Banken aus der InstitutsVergV und der Auslegungshilfe

Buchungsnummer
RT23-00123
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Vorstände, Personaler und Führungskräfte

Mit unserer Webinarreihe verschaffen Sie sich einen aktuellen Einblick in die rechtlichen bzw. aufsichtsrechtlichen Vorgaben, die es zum Thema "Vergütung" für Banken gibt. So beinhaltet die Webinarreihe nicht nur einen Einblick in die InstitutsVergV und deren Auslegungshilfe, sonder berücksichtig auch die Vorgabe aus dem Risikoreduzierungsgesetzt und neue Vorgaben durch die CRR II:

 

Einblick in die InstitutsVergV und die Auslegungshilfe
Neben der Institutsvergütungsverordnung (InstitutsVergV) gilt es auch noch die Auslegungshilfe zur InstitutsVergV zu berücksichtigen, wenn es darum geht, die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Vergütung in Genossenschaftsbanken rechtskonform umzusetzen.

Nutzen Sie unsere Webinarreihe, um sich einen umfassenden Einblick über die InstitutsVergV sowie die Auslegungshilfe zur InstitutsVergV und die hieraus resultierenden Konsequenzen für Ihr Haus zu verschaffen.

  • Die Institutsvergütungsverordnung mit den wesentlichen Inhalten
  • Die Auslegungshilfe zur Institutsvergütungsverordnung mit ihren wichtigsten Aspekten.
  • Neuerungen aus dem Risikoreduzierungsgesetz
  • Neue Offenlegungsvorschriften durch die CRR II

 

Termine:

Webinar 1: 02.05.2023 | 09:00 - ca. 12:00 Uhr

Webinar 2: 31.05.2023 | 09:00 - ca. 12:00 Uhr

  • Unsere Webinarreihe gibt Ihnen einen kompakten Überblick über die aktuellen Anforderungen an die Vergütung von Kreditinstituten.
  • Unsere erfahrene Expertin vermittelt Ihnen, welche wesentlichen Inhalte in den Regelwerken enthalten sind und welche Besonderheiten zu beachten sind.

WP/StB. Colette Sternberg, prüfungsnahe Beratung und Coaching

AnsprechpartnerIn

Thomas Wilbert

M.A., B. A.
Experte für Interne Revision, rechtliche Fragen des Bankgeschäfts und Aufsichtsräte