Veranstaltungsart
Qualifizierungs-/ Managementprogramm
Dauer (in Tagen)
9,00
Termin
27.11.2023 - 15.11.2024
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Preis 6.540,00 €
Ihr Mitgliederpreis sowie Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.
PDF herunterladen

TeamUp Trainee – Traineeprogramm der Genossenschaftlichen FinanzGruppe

Buchungsnummer
RT23-00171
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Potenzialträger:innen aus Genossenschaftsbanken mit Hochschulabschluss

TeamUp Trainee ermöglicht jungen Potenzialträger:innen eine in der genossenschaftlichen Welt einmalige individuelle und fachliche Entwicklung – in Verbindung mit dem Aufbau eines nachhaltigen Netzwerks innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Das Programm bietet Ihnen unter anderem eine Persönlichkeitsanalyse, individuelles Coaching und einen auf die Arbeitswelt von morgen ausgerichteten fachlichen Input. Außerdem ermöglicht TeamUp Trainee vielfältige Begegnungen mit Akteur:innen aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe im Rahmen von Kaminabenden, digitalen Meetups und Exkursionen. Mit TeamUp Trainee binden Sie Ihren akademische Nachwuchskräfte an das Haus und unterstützen sie zielgerichtet dabei, Verantwortung in der Bank übernehmen.

 

>> TeamUp Trainee ist das passgenaue Förder- und Entwicklungsprogramm für akademische Potenzialträger:innen in der Bank. <<

ergänzende Informationen

Das Qualifizierungsprogramm TeamUp Trainee mit individuellen sowie fachlichen Komponenten und Netzwerk-Elementen bietet akademischen Nachwuchskräften ein einzigartiges Entwicklungspotenzial. TeamUp Trainee richtet sich exklusiv Nachwuchskräfte aus den Einsatzbereichen Firmenkundengeschäft, Banksteuerung, Innovation/Digitalisierung, die über einen akademischen Abschluss (Bachelor, Master, ...) verfügen.

1.    Individuelle Elemente:

  • Insights-Persönlichkeitsanalyse mit zwei Auswertungs-/Coaching-Gesprächen – eines zu Beginn und eines am Ende des Qualifizierungsprogramms
  • Workshopbaustein „Die Person im Fokus“
  • Erstellung eines individuellen Entwicklungsplans für Teilnehmer:innen in Abstimmung mit der HR-Abteilung des Arbeitgebers.
  • Präsentation im Rahmen des Check-outs

2.    Fachliche Elemente:

  • Workshopbaustein „Going Agile“
  • Workshopbaustein „Kommunikation, Präsentation, Moderation“
  • Workshopbaustein „Führung im Wandel“

3.    Netzwerk-Elemente:

  • Kennenlernabend der Teilnehmer:innen untereinander
  • Kennenlernen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe
    - in Kaminabenden während der Workshopbausteine
    - in zwei besonderen Exkursionen zu Banken/Unternehmen aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe
    - in digitalen Meetups zwischen den Präsenzbausteinen
  • Gemeinsame Abschlussfeier
  • Individuelle Hospitation im entsprechenden Fachbereich eines anderen teilnehmenden Instituts

Neben TeamUp Trainee als Programm für Hochschulabsolvent:innen bieten wir auch ein Programm für ausgelernte Potenzialträger:innen an („TeamUp Trainee Junior“). Weitere Informationen finden Sie unter „Verwandte Produkte“.

Baustein 1: Die Person im Fokus (ST23-01334); 27.-28.11.2023

  • Grundtypologien von Persönlichkeiten und deren Verhaltensmuster
  • Meinen Neigungen und Fähigkeiten Raum verschaffen
  • Psychologische Modelle – Menschenkenntnis schärfen
  • Die eigenen Verhaltensweisen und die der Kolleg:innen besser verstehen

Baustein 2: Going Agile (ST23-01333); 19.-20.02.2024

  • Was ist agiles Arbeiten und welche Haltung steckt dahinter?
  • Bei welchen konkreten Vorhaben kann agiles Arbeiten helfen? 
  • Welche Methoden und Tools gibt es?
  • Welches Umfeld braucht es für agiles Arbeiten?

Baustein 3: Kommunikation, Präsentation, Moderation (ST23-01335); 15.-16.04.2024

  • Erfolgskriterien einer erfolgreichen Moderation/Kommunikation
  • Werkzeuge für eine klare und überzeugende Argumentation
  • Die Symptome – häufige Ursachen für Missverständnisse
  • Wenn’s schwierig wird: Umgang mit Einwänden und Konflikten
  • Lösungen finden und vereinbaren (BAHN-Modell, Interessenausgleich nach dem Harvard-Konzept)

Baustein 4: Führung im Wandel (ST23-01336); 16.-17.09.2024

  • Führungsansätze im Wandel – wie kann Führung aussehen?
  • Neue Anforderungen an Führung
  • Führungsverständnis im eigenen Haus 
  • Was bringe ich mit, um führende Rollen zu übernehmen?

Baustein 5: Check-out (ST23-01337); 15.11.2024

  • Zusammenführung der wesentlichen Ergebnisse aus den bisherigen Bausteinen
  • Reflexions-Vortrag der Teilnehmer:innen über persönliche Entwicklungsvorhaben während des Programms und danach
  • Abschlussfeier

Ihr Nutzen als Unternehmen:

  • Mit TeamUp Trainee bieten Sie jungen Nachwuchskräften, denen der Arbeitsmarkt offensteht, eine ernstgemeinte ehrliche Perspektive in Ihrer Bank.
  • TeamUp Trainee ist ein wichtiger Baustein bei der Entwicklung Ihrer Arbeitgeberattraktivität.
  • Ihre jungen Talente erhalten im Rahmen des Programms durch Auswertungsgespräche und Coachings auf vielfältige Weise Raum für individuelle Entwicklung, Perspektiven und Reflexion. Dabei wird die Perspektive von Vorgesetzten und HR explizit eingebunden.
  • Das von den Teilnehmer:innen aufgebaute umfassende Netzwerk innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe unterstützt die Bestrebungen Ihres Hauses zu mehr Zusammenarbeit und Kooperation.

Ihr Nutzen als Teilnehmer:in:

  • Sie qualifizieren sich in wichtigen Fachthemen als zukünftige/r Leistungsräger:in in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.
  • Dank individueller Persönlichkeitsanalyse und persönlichem Entwicklungsplan in Abstimmung mit Ihrer HR-Abteilung und programmbegleitendem Coaching erhalten Sie wertvolle Hinweise zu Ihrer persönlichen Entwicklung.
  • Innerhalb der Gruppe bauen Sie ein nachhaltig tragfähiges Netzwerk junger Leistungsträger:innen auf. Dank der Exkursionen, Kaminabende und Meetups lernen Sie die vielfältigen genossenschaftlichen Verbundunternehmen kennen.
  • Die zum Programm gehörende Hospitation in einer anderen Genossenschaftsbank bietet wertvolle Einblicke in Prozesse, Zusammenarbeit und Kultur in anderen Häusern.

Lars Effertz, Communico

Kai Geisslreither, Akademie Deutscher Genossenschaften

Teresa Görg, Akademie Deutscher Genossenschaften

Jörg Niemeyer, Akademie Deutscher Genossenschaften

Birgit Poisel, Akademie Deutscher Genossenschaften

AnsprechpartnerIn

Kai Geisslreither

Produktmanager
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite