Veranstaltungsart
Webinar
Dauer (in Tagen)
0,9
Termin
13.06.2024 - 20.09.2024
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Workload (in h)
09:00 - ca. 12:00 Uhr
1.100,00 €
Bronze
1.045,00 €
Silber
1.023,00 €
Gold
990,00 €
Platin
968,00 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

ADG-Webinarreihe: Die erweiterten Anforderungen an die Sachkunde von Aufsichts- und Verwaltungsräten

Buchungsnummer
RT24-00026
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Mitglieder des Aufsichtsrates einer Genossenschaftsbank

In unserem Format zeigt Ihnen unsere versierte Expertin Colette Sternberg auf, welche Erwartungen die Bankenaufsicht an AufsichtsrätInnen durch das neu veröffentlichte Merkblatt hat. Zudem vermittelt Sie Ihnen vertiefende Kenntnisse in den Bereichen des Bankgeschäfts, die Sie als Aufsichtsrat für Ihre Überwachungstätigkeit benötigen.

ergänzende Informationen

BaFin Merkblatt schafft neue Regelungen!

Im Sommer 2020 hat die BaFin die beiden Merkblätter für Geschäftsleiter und für Mitglieder von Verwaltungs- und Aufsichtsorganen zur Konsultation gestellt. Das neue Merkblatt für die Mitglieder von Aufsichtsräten enthält zahlreiche Veränderungen und Neuerungen, die von den Gremienmitgliedern beachtet werden müssen. Auffallend im neuen Merkblatt sind die erweiterten Anforderungen der Bankenaufsicht an die Sachkunde der Aufsichtsräte, die die Gremienmitglieder benötigen, um ihre Überwachungsfunktion erfüllen zu können.

  • Baustein 1: Überblick über das neue Merkblatt für Verwaltung- und Aufsichtsräte
    • Die wichtigsten Veränderungen und Neuerungen
  • Baustein 2 u. 3: Die erweiterten Anforderungen an die Sachkunden der Aufsichtsräte im Bezug auf das Bankgeschäft (Auswahl)
    • Die Geschäftstätigkeit einer Bank u. die wesentlichen Risiken
    • Finanz- und Kapitalmärkte
    • Rechnungslegung und Berichtswesen
    • Risikomanagement, Compliance und Interne Revision
    • IT und IT-Sicherheit
    • Das aktuelle rechtliche und aufsichtsrechtliche Umfeld
    • Strategiearbeit in Genossenschaftsbanken

 

Hinweis:
Baustein 1 kann optional mitgebucht werden. Die Bausteine 2 u. 3 können nur gemeinsam gebucht werden.

 

Termine:

ST24-00279 | ADG-Webinarreihe: Die erweiterten Anforderungen an die Sachkunde von Aufsichts- und Verwaltungsräten      Baustein 1
13.06.2024 | 09:00-12:00 Uhr

ST24-00280 | ADG-Webinarreihe: Die erweiterten Anforderungen an die Sachkunde von Aufsichts- und Verwaltungsräten      Baustein 2
10.07.2024 | 09:00-12:00 Uhr

ST24-00281 | ADG-Webinarreihe: Die erweiterten Anforderungen an die Sachkunde von Aufsichts- und Verwaltungsräten      Baustein 3
20.09.2024 | 09:00-12:00 Uhr

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen in einem Überblick das neue Merkblatt der BaFin für Mitglieder von Verwaltungs- und Aufsichtsorganen kennen.
  • Sie erhalten einen Einblick in die Bereiche einer Genossenschaftsbank, bei denen die Aufsicht erweiterte Anforderungen an die Sachkunde stellt und die Sie für Ihr Überwachungstätigkeit benötigen.
  • Modul 1 kann optional gebucht werden. Die Module 2 u. 3 können nur gemeinsam gebucht werden.
  • Die Teilnahme an der Webinarreihe entspricht einer Weiterbildung gemäß § 25d KWG, worüber Sie eine entsprechende Bescheinigung erhalten.

Colette Sternberg, prüfungsnahe Beratung und Coaching, – Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin – ist seit über 20 Jahren freiberufliche Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin für Banken in aufsichtsrechtlichen Fragen. Sie steht neben ihrer Dozententätigkeit auch beratend auch in vielen Notfällen mit Aufsicht oder Prüfern zur Seite. Seit mehreren Jahren veröffentlicht sie regelmäßig auf www.colettesternberg.blog Tipps und Tricks für den aufsichtsrechtlichen Dschungel. Der Blog hat das Ziel "Aufsichtsrecht einfach erklärt und schlank umgesetzt".

AnsprechpartnerIn
Thomas Wilbert

Thomas Wilbert

M.A., B.A.
Experte für Interne Revision, rechtliche Fragen des Bankgeschäfts und Aufsichtsräte