Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
13
Termin
20.01.2025 - 13.06.2025
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Teilnahmeart
Präsenz
5.740,00 €
Bronze
5.453,00 €
Silber
5.338,20 €
Gold
5.166,00 €
Platin
5.051,20 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

44. Qualifizierungsreihe Beleihungswertermittlung HypZert

Buchungsnummer
RT25-00001
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Verantwortliche für die Markt- und Beleihungswertermittlung und Immobiliengutachter, die bereits in der Beleihungswertermittlung tätig sind und über entsprechende Erfahrungen verfügen

Sind Sie erfahrener Wertermittler und möchten Ihre bereits vorhandene Expertise veredeln? Dann besuchen Sie unseren Lehrgang zur fachlich-inhaltlichen Vorbereitung auf die HypZert-Prüfungen. Das Gutachterwesen boomt nachhaltig – seien Sie dabei!

ergänzende Informationen

Vermeidung von Ausfallrisiken!

Um Ausfallrisiken zu vermeiden, kommt einer qualifizierten Bewertung von Immobilien eine steigende Bedeutung zu. Auch die BaFin stellt an Markt- und Beleihungswertgutachten grundsätzlich strenge Qualitätsansprüche, die Eingang in die Wertermittlungsrichtlinie des BVR gefunden haben. Objekte oberhalb der Kleindarlehensgrenze können nicht mehr von jedem Bankmitarbeiter oder freien Gutachtern bewertet werden. Ein von der HypZert zertifizierter Immobiliengutachter wird allen Anforderungen gerecht. Nutzen Sie daher die Chance, einen Experten in Ihrem Haus zu qualifizieren!

Die HypZert führt Prüfungen gemäß ISO 17024 zum „Zertifizierte/n ImmobiliengutachterIn HypZert  für Standardobjekte“ – kurz: CIS HypZert (S) und zur/m „ImmobiliengutachterIn für finanzwirtschaftliche Zwecke“ – kurz: CIS HypZert (F) durch.

Wichtige Hinweise zur Zertifizierung entnehmen Sie bitte jeweils aktuell den Informationen unter www.hypzert.de.

Die ADG bereitet seit 2001 auf die HypZert-Zertifizierungen vor. Dafür erhalten Sie Studienbriefe, die bei Präsenztagen vertieft werden. Das Grundseminar bereitet auf beide HypZert-Zertifizierungen vor. Für die Zertifizierung „CIS HypZert F“ ist zusätzlich das Aufbauseminar zu besuchen.

Hinweis:

Zur methodischen Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung empfiehlt sich zudem die Veranstaltung HypZert-Prüfungsvorbereitung (S+F).

Grundseminar (Baustein 1-4)

  • Grundlagen der Wertermittlung
  • Sondereinflüsse auf Immobilien und die Wertermittlung
  • Verkehrs-/Marktwertermittlung (WertV und andere Verfahren)
  • Mathematik und Statistik
  • Absicherung von Darlehen durch Grundpfandrechte, Realkredit und Pfandbriefsicherheit (der Beleihungswert im Bankenaufsichtsrecht)
  • Gutachterwesen in der Grundstücksbewertung
  • Beleihungswert(ermittlung)
  • Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Der Immobilienmarkt in Deutschland
  • Bautechnischer Workshop für Nicht-TechnikerInnen
  • Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

 

Die Termine als Übersicht:

ST25-00003| 44. Qualifizierungsreihe Beleihungswertermittlung, Baustein 1
20.01. - 22.01.2025
Seminar

ST25-00004 | 44. Qualifizierungsreihe Beleihungswertermittlung, Baustein 2
17.02. - 19.02.2025
Seminar

ST25-00005 | 44. Qualifizierungsreihe Beleihungswertermittlung, Baustein 3
22.04. - 24.04.2025
Seminar

ST25-00006 | 44. Qualifizierungsreihe Beleihungswertermittlung, Baustein 4
10.06. - 13.06.2025
Seminar

Der Nutzen für Sie als Teilnehmer:

  • Sie erlangen das nötige Fachwissen, um sich zum gefragten HypZert-Gutachter zertifizieren zu lassen.

  • Sie bilden ein fachliches Alleinstellungsmerkmal in einem zukunftssicheren Betätigungsfeld aus.

Der Nutzen für Ihre Bank:

  • Die Bank kann die Qualifikation ihrer Gutachter durch die Zertifizierungsprüfung dokumentieren.

  • Die Zertifizierung kann als Qualitätsmerkmal für die externe Kommunikation eingesetzt werden.

  • Die Bank kann qualifizierte Gutachten kostengünstig mit internen Ressourcen erstellen bzw. externe Gutachten intern fundiert bewerten.

Erfahrene ReferentInnen aus dem Bereich Wertermittlung:

Benno Kirchhof, VR WERT Gesellschaft für Immobilienbewertungen mbH

Dr. Marcus Tusch, Rechtsanwalt

Tim Goger, VR WERT GmbH

Tim Goger arbeitet als Gutachter für Immobilienbewertung und als Baumonitor bei der VR WERT GmbH und bringt als Dozent neben seinen praktischen Erfahrungen auch die Theorie mit ein aufgrund seines Studienhintergrundes (u.a. Master of Laws (LL.M.) im Bau- und Immobilienrecht sowie Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten.

Günter Wattig, Sachverständigenbüro – Immobiliengutachten und Beratung, Vorträge und Seminare

Günter Wattig ist Inhaber eines Sachverständigenbüros, stellvertretender Vorsitzender im Gutachterausschusses Stuttgart sowie u. a. Lehrbeauftragter an Hochschulen. Zuvor war er Geschäftsführer und Mitbegründer der Wertermittlungsges. Kenstone GmbH

Ulrich Wilms, Jones Lang LaSalle SE

Ulrich Wilms leitet den Bereich „Valuation & Transaction Advisory“ von Jones Lang LaSalle
am Standort Berlin. Er ist zertifizierter Sachverständiger (CIS HypZert), FRICS und stlv.
Vorsitzender des Berliner Gutachterausschusses. Er ist Dozent an mehreren Akademien.

Reiner Lux, HypZert GmbH

In seiner Funktion der o.g. Gesellschaften ist Reiner Lux Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Organisationen, so
z.B. im Advisory Board der Vereinten Nationen und beim
IVSC – International Valuation Standards Council.

Rudolf Baumgartner, Sachverständigerbüro R. Baumgartner

Rudolf Baumgartner war langjähriger Geschäftsführer der M-Wert GmbH und ist seit 2015 mit eigenem Büro selbstständig. Er war Mitinitiator der HypZert GmbH und seit 2000 in der Aus- und Weiterbildung von Gutachtern aktiv. 2015 wurde er für seine Tätigkeit mit dem HypZert-Award ausgezeichnet.

Andrea Wallrath, wallrath architektur

Andrea Wallrath arbeitet als selbständige Architektin mit Tätigkeitsschwerpunkt Neubau, Umbau und Modernisierung von Wohnimmobilien. Sie ist langjährige Dozentin in der Wohn- und Immobilienwirtschaft für den Bereich Bautechnik.

Thomas Schroth, VR WERT Gesellschaft für Immobilienbewertung

Thomas Schroth ist Prokurist und Abteilungsleiter für die Standorte München und Stuttgart bei der VR WERT. Er ist Ansprechpartner und Betreuer der VR Banken in allen Angelegenheiten rund um die Immobilienbewertung. Herr Schroth gilt als „Praktiker“ und ist seit 15 Jahren Dozent bei der ADG.

Hildegard Höhlich, Verband deutscher Pfandbriefbanken

Frau Höhlich ist Senior Manager beim Verband deutscher Pfandbriefbanken. Sie ist
zuständig für die Analyse des deutschen Immobilienmarktes und der Entwicklung der
Immobilienfinanzierung in Deutschland.

Helmut Kolb, Berlin Hyp AG

Helmut Kolb ist seit über 25 Jahren Immobiliengutachter. Er ist HypZert-zertifiziert und Mitglied der RICS. Tätigkeitsschwerpunkte sind Qualitätsmanagement in der Immobilienbewertung und Bewertungen unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien.

Daniel Börschig, LBS Bayerische Landesbausparkasse

Dr. Armin Liebchen, Liebchen Consulting

Dr. Liebchen ist Geschäftsführer, Schwerpunkt Business Intelligence für Strategisches Immobiliencontrolling. Ferner Beratung zu volkswirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Risikoentwicklungen. Gastdozenturen an Hochschulen in Deutschland und Österreich.

Martin Bosman, MaxWert Immobilienbewertungsgesellschaft mbH

AnsprechpartnerIn
Tugba Koca

Tugba Koca

B.A.
Produktmanagerin Firmenkunden- und Immobiliengeschäft