Veranstaltungsart
Qualifizierungs-/ Managementprogramm
Dauer (in Tagen)
10.5
Termin
17.03.2025 - 18.09.2025
Zu erreichender Abschluss
Zertifikat
Teilnahmeart
Präsenz
9.980,00 €
Bronze
9.481,00 €
Silber
9.281,40 €
Gold
8.982,00 €
Platin
8.782,40 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

20. Zertifizierte/r Systemische/r Organisationsentwickler/-in ADG

Buchungsnummer
RT25-00127
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Personal- und OrganisationsentwicklerInnen, BeraterInnen, TrainerInnen und Coaches, die komplexe Veränderungsprozesse projektverantwortlich gestalten wollen; SpezialistInnen aus Stabsabteilungen (insbesondere Vorstandsassistenz), ProjektleiterInnen

Die Weiterentwicklung von Unternehmen wird heute mit vielen Schlagworten versehen: Change, Changemanagement, Transformation, Veränderungsmanagement. Egal, wie Sie es nennen – eines ist immer gleich: Die Gestaltung von Veränderung ist herausfordernd und geprägt von Rückschlägen und Wiederholungen. Unser Zertifizierungsprogramm stattet Sie mit dem ganzheitlichen Wissen darüber aus, wie Organisationsentwicklung am besten gelingen kann. Sie geben Ihrer Organisation die notwendigen Veränderungsimpulse, die aus einem funktionierenden ein erfolgreiches Unternehmen machen. Dabei betrachten Sie nicht nur rein fachliche Zusammenhänge, sondern haben auch einen Blick für die in vielen Fällen entscheidenderen menschlichen Aspekte, wie persönliche Interessen und Zielsetzungen, Machtverhältnisse und Entscheidungsstrukturen.  

ergänzende Informationen

Das Programm besteht aus 4 Präsenzbausteinen:

Baustein 1: Veränderungsprozesse & Grundlagen der systemischen Arbeit (3 Tage Präsenz):

  • Vorstellung der Qualifizierung, Rahmen und Ablauf
  • Organisatorisches
  • Systemisches Verständnis von Organisationen
  • Logik von Veränderungen und Gestaltungsoptionen
  • Auftragsklärung, Rollenklarheit und Haltung
  • Strukturgebende Modelle in der Beratung
  • Fragen als zentrales Werkzeug des Veränderungsbegleiters
  • Verantwortung in Veränderungsprozessen

Baustein 2: Analyse & Architektur (3 Tage Präsenz):

  • Bewusste Gestaltung von Veränderungsprozessen
  • Entwicklungsphasen von Organisationen
  • Hypothesenarbeit
  • Werkzeuge und Methoden zur Analyse der Ausgangssituation
  • Umgang mit Analyseergebnissen
  • Veränderungsarchitektur/ Drehbuch
  • Identifikation und Bearbeitung von Widerständen & Konflikten
  • Kreativität und Kommunikation in Veränderungen

Baustein 3: Durchführung & Umsetzung (2,5 Tage Präsenz):

  • Projektarbeit in der Peer Group
  • Umsetzung von Veränderungen & Stolpersteine
  • Bestandteile wirkungsvoller Workshop-Designs
  • Anwendung unterschiedlicher Interventionen/Werkzeuge
  • Kulturentwicklung – Möglichkeiten der bewussten Kulturgestaltung

Baustein 4: Evaluation und Kompetenznachweis (1,5 Tage Präsenz):

  • Professionelles Selbstverständnis & eigene Positionierung in der Organisation
  • Gestaltung von Abschluss & Evaluation
  • Mündliche Gruppenprüfung in Form einer geführten Intervision zu den in den Peer Groups bearbeiteten Praxisfällen in Verbindung mit einem vertiefenden Fachgespräch
AnsprechpartnerIn
Kai Geisslreither

Kai Geisslreither

Diplom-Ökonom
Produktmanager