ADG-Webinar: Psychische Gefährdungsanalyse –Pflichten, Maßnahmen, Lösungen und Haftung

Seminar
ST0122-120
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Vorstände, PersonalleiterInnen, SpezialistInnen

Bei der psychischen Gefährdungsbeurteilung werden psychische Belastungen und die sich daraus ergebenden psychischen Beanspruchungen erfasst (Ist-Situation), analysiert, und es werden Maßnahmen und Lösungen geplant und implementiert, um Fehlbeanspruchungen zu beseitigen. Daraufhin ist wieder zu überprüfen, ob durch die Maßnahmen die psychischen Fehlbeanspruchungen reduziert wurden oder ob eine weitere Anpassung notwendig ist. Die psychische Gefährdungsbeurteilung ist insofern als kontinuierlicher Prozess zu verstehen.

Veranstaltungsart
Webinar
Dauer (in Tagen)
0,5
Termin
11.05.2022 - 11.05.2022
295,00 €

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

PDF herunterladen