Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
3
Termin
24.01.2022 - 26.01.2022
1.750,00 €

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

PDF herunterladen

Onlinekurs Produktionsbankmanagement – Zertifizierung

Seminar
ST0221-293
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte und SpezialistInnen aus den Bereichen Produktion, Organisation, Prozessmanagement und Unternehmensentwicklung

Einmal alles, bitte! Mit unserem Onlinekurs Produktionsbankmanagement erhalten Sie den idealen Überblick über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der Produktionsbank – von Aufsichtsrecht über Digitalisierung bis Steuerung. Sie wollen Ihr fundiertes Wissen mit einem angesehenen Abschluss veredeln? Kein Problem mit dem optionalen Präsenzmodul zur Zertifizierung!

Optionales Präsenzmodul: Zertifizierung zum Produktionsbank-Manager

  • Neue Rollenkonzepte für MitarbeiterInnen in der Produktionsbank
  • Entwicklung von effektiven Steuerungskonzepten
  • Umsetzung der agilen Arbeitsweisen in Ihrem Institut
  • Zielbilder Marktfolge Aktiv und Passiv nach Digitalisierung
  • Zukunft der Marktfolge Passiv
  • Mündliche Prüfung

Ihr Nutzen als TeilnehmerIn:

  • Sie erhalten einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der Produktionsbank und lernen mögliche Handlungsoptionen kennen
  • Sie vertiefen mit geringem Zeitaufwand Ihr Wissen zu den wichtigsten Themen und aktuellen Entwicklungen.
  • Sie können auf Ihr Haus bezogene, individuelle Fragen einbringen und diskutieren.
  • Sie profitieren von einer strukturierten Bearbeitung der Themenblöcke und teilen sich Ihre Lernzeit selbständig ein.

Der Nutzen für Ihre Bank:

  • Aktuelle Themen und Entwicklungen der Produktionsbank werden in vier verschiedenen Themenblöcken strukturiert bearbeitet und kompakt vermittelt.
  • Die TeilnehmerInnen lernen und vernetzen sich online. Dadurch entstehen keine Abwesenheitszeiten und Reisekosten.
  • Die Lernform dieses Onlinekurses fördert neben dem fachlichen auch den digitalen Kompetenzaufbau.
  • Durch Reflexions- und optionale Transferfragen können Themen im eigenen Haus bearbeitet werden.

Dr. Ingo Kipker, Horváth & Partner GmbH

 

Thorsten Iske, SERVISCOPE AG
Thorsten Iske verantwortet die Firmenkunden- und Spezialservices der SERVISCOPE AG, mit denen mehrere hundert Banken bei der Bedienung ihrer Kunden unterstützt werden. Dabei greitft er auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Gen. FinanzGruppe zurück.

 

Ansprechpartner

Sebastian Vogt

Dipl.-Wirtschaftsjurist
Experte für Firmenkunden, Immobiliengeschäft