Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
3
Termin
14.11.2022 - 16.11.2022
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

1.590,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

1.990,00 €
PDF herunterladen

VIP Plus 2022 - Das Plus an Wissen

Buchungsnummer
ST0222-144
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte und SpezialistInnen

Für Ihre Praxis, die Beratung von vermögenden KundInnen, ist es unerlässlich, über aktuelles Wissen zu verfügen, um den veränderten Rahmenbedingungen und komplexeren Anforderungen gerecht zu werden. Darüber hinaus benötigen Sie für Ihre Rezertifizierung beim FPSB Deutschland die notwendigen CPD-Credits. Stellen Sie mit unserem Seminar die Weichen für Ihren Erfolg.

Sie haben unser Qualifizierungsprogramm „VIP – Vermögensmanagement für Individuelle PrivatkundInnen“ erfolgreich abgeschlossen? Dann frischen Sie jetzt Ihr Wissen mit den Erkenntnissen aus dem VIP-Programm auf. Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand der Beratungspraxis und greifen die Inhalte zu wichtigen und aktuellen Themen auf. Nutzen Sie Ihre Chance, Ihr erworbenes Wissen gezielt zu aktualisieren und zu vertiefen.

Tag 1: Steuer-Update 2022
Dozent: Dr. Udo Delp, DSP Schlüter & Delp

  • Steuerliche Vermögens- und Einkünftebereiche
  • Aktuelle Brennpunkte bei der Besteuerung der Einkünfte aus Kapitalvermögen
  • Besteuerung der Einkünfte aus privaten Veräußerungsgeschäften
  • Besteuerung von Kapitalanlagen im Betriebsvermögen
  • Kapitalanlagen im Schenkungs- und Erbschaftsteuerrecht, Ausblick

 

Tag 2 vormittags: Immobilienmarkt 2022
Dozent: Dr. Ralph Henger, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.

  • Marktüberblick
  • Megatrends der Immobilienwirtschaft
  • regionale Marktentwicklungen
  • Aktuelle politische und rechtliche Themen
  • Regulierung der Mieten und Mietpreisbremse

Tag 2 nachmittags: Stiftungen als Vermögensnachfolge
Dozent: Hans-Dieter Meisberger, DZ PRIVATBANK S.A.

  • Stiftungslandschaft Deutschland 2022
  • Stiftungsarten – Stiftungsformen
  • Änderungen im Stiftungsrecht (Ausblick auf 1.7.23)
  • Typische Fragen in der Stiftungsberatung
  • Chancen, Mehrwerte & Praxistipps

 

Tag 3 vormittags: Generationenmanagement in Unternehmerfamilien
Dozentin: Prof. Birgit Felden, tms Unternehmensberatung

  • Systematische Strukturierung der Familienstrategie
  • Vorbereitung und Absicherung der verschiedenen Lebensphasen
  • Notwendige Entscheidungen vorbereiten und zum richtigen Zeitpunkt treffen
  • Notwendiges Wissen der jüngeren Generation sicherstellen und Klarheit in der Familie schaffen

Tag 3 nachmittags: Nachhaltigkeit im Vertrieb
Dozent: Volker Weber, Re‘Public Sustainable Finance Consulting

  • Nutzenargumentation und Einwandbehandlung: Zielorientierte Zusammenfassung wichtiger Kundenangaben, Erstellung der individuellen Umsetzungsmatrix, Beweisführung und Argumentationshilfen
  • Umsetzung Kommunikation: Bestandskundenbindung und Neukundengewinnung

 

Die Veranstaltung ist beim FPSB Deutschland unter der Nummer 22-032 registriert und wird mit 18,0 CPD-Credits bewertet.

  • Sie tauschen sich mit ReferentInnen und Ihren KollegInnen zu Fragen aus Ihrer Beratungspraxis aus.
  • Sie erwerben für die Re-Zertifizierung notwendige CPD-Credits.

Dr. Udo Delp, DSP Schlüter & Delp

Dr. Ralph Henger, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.

Hans-Dieter Meisberger, DZ PRIVATBANK S.A.

Prof. Birgit Felden, tms Unternehmensberatung

Volker Weber, Re‘Public Sustainable Finance Consulting

AnsprechpartnerIn

Bastian Herold

B.A.
Experte für Private Banking & Immobiliengeschäft