Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
2
Termin
17.11.2021 - 18.11.2021
540,00 €

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

PDF herunterladen

Spareinrichtung aktuell für Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung

Seminar
ST0321-226
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte, SpezialistInnen und MitarbeiterInnen in Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung "Spareinrichtung aktuell" vermittelt Ihnen das notwendige Fachwissen zu neuen, aktuellen Themen im Umfeld der Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung (WumS). Gerade bei Gesetzesänderungen ist es oft schwierig, alle aktuell anstehenden Änderungen im Blick zu behalten und deren Auswirkungen auf das eigene Unternehmen zu konkretisieren. "Spareinrichtung aktuell" macht die wichtigsten Trendthemen im wohnungs- und sparwirtschaftlichen Umfeld greifbar und anwendbar.

Immer neue gesetzliche Rahmenbedingungen beeinflussen das unternehmerische Handeln. Die in den Medien erhältlichen Informationen zu neuen Themenfeldern sind oft nicht geeignet, die Konsequenzen für das eigene Handeln zu überblicken. Gemeinsam wollen GdW und ADG mit „Spareinrichtung aktuell“ hier Abhilfe schaffen.

Die Veranstaltung basiert auf drei Prinzipien: Verständlichkeit, Verknüpfung und Vergleich:

  • Verständlichkeit: Neue Themen werden greifbar gemacht.
  • Verknüpfung: Handlungsnotwendigkeiten für das eigene Unternehmen werden klar gemacht.
  • Vergleich: Der Austausch mit anderen WumS ermöglicht Lernen voneinander.

Aufgrund ihres WumS-Bezugs mit starkem Fokus auf Anwendbarkeit eignet sich die Veranstaltung sowohl für Führungskräfte als auch für operativ Verantwortliche.

Die Veranstaltung findet zeitlich direkt vor dem „Seminar für MitarbeiterInnen“ statt und dauert zwei halbe Tage. Beide Veranstaltungen ergänzen sich hervorragend; das „Seminar für MitarbeiterInnen“ liefert Auffrischung und Aktualisierung zu WumS-Kernthemen, „Spareinrichtung aktuell“ ermöglicht eine Auseinandersetzung mit neuen Trendthemen.

Sie haben Interesse an einem bestimmten Thema? Gerne berücksichtigen wir Ihre Ideen bei der Themenplanung für zukünftige Durchführungen.

Das Format wird angeboten in Kooperation zwischen dem GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. und der ADG. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit bieten wir exklusive Formate für Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung an. Ziel ist es, Führungskräften und Spezialisten aktuelle, praxisnahe Informationen und wichtige Impulse für die tägliche Arbeit zu geben. 

Bei uns diskutieren Sie nicht über die Themen von gestern. Deshalb legen wir die Themenschwerpunkte zeitnah auf der Grundlage der aktuellen Herausforderungen fest. In den letzten Jahren wurden die folgenden Themen diskutiert:

  • 2020: BaFin-Merkblatt Nachhaltigkeit und Umsetzung in der Genossenschaft
  • 2019: Bankaufsichtliche Anforderungen an die IT (BAIT)
  • 2018: MaRisk 6.0
  • 2017: EU-Datenschutzgrundverordnung – Auswirkungen auf den Sparverkehr
  • 2016: Institutsvergütungsverordnung
  • 2015: Mindestanforderungen an das Risikomanagement
  • 2014: CRD IV/Umsetzungsgesetz und Folgeänderungen im bankaufsichtlichen Meldewesen
  • 2013: Das aufsichtliche Meldewesen der Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung

Für das Seminar Spareinrichtung aktuell 2021 planen wir folgende Schwerpunktthemen:

  • Bankaufsichtliche Anforderungen an die IT (BAIT):
    • aktuelle Bedrohungslage
    • Informationsrisikomanagement
    • BAIT-Konsultation
    • Operative Informationssicherheit
  • Auslagerungsmanagement:
    • Grundlagen der Auslagerung (treffsichere Identifizierung, Anforderungen an Auslagerungen)
    • Neuerungen durch die Novellierung der MaRisk (AT 9)
    • Erstellung einer Risikoanalyse
    • Auswirkung einer Wesentlichkeitseinstufung auf die Tätigkeit in der Praxis
    • Anforderungen an die Vertragsgestaltung
    • Steuerung von Dienstleistern und Auslagerungen
    • Ausnutzung der Proportionalität zur Anpassung der Anforderung an die Unternehmenssituation

 

 

  • Sie erhalten Informationen in kompakter und praxisorientierter Form und halten Ihr Bankwissen auf dem neuesten Stand.
  • Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie Innovationen in Zukunft umsetzen können.
  • Sie erhalten wichtige Impulse durch Vorträge zu aktuellen Themen aus Wirtschaft und Rechtsprechung und können diese mit Ihren KollegInnen und unseren ExpertInnen diskutieren.
  • Sie haben reichlich Gelegenheit, sich mit SpezialistInnen und KollegInnen über relevante Themen auszutauschen.

Andreas Kötter, Volksbank Mittelhessen e.G. Herr Kötter ist als Leiter Unternehmenssicherheit einer Genossenschaftsbank u. a. auch verantwortlich für die IT-Sicherheit seines Hauses. Er ist Experte in den Bereichen Datenschutz, IT-Management und IT-Sicherheitsmanagement.

Tim Schreiber, Spar- und Bauverein e.G., Hannover. Herr Schreiber ist seit über einem Jahrzehnt in der Wohnungswirtschaft tätigt. Als Prokurist und Leiter der Unternehmensentwicklung verfügt er über langjährige Erfahrung in der Umsetzung der Themenfelder Risikocontrolling und bankaufsichtliche Anforderungen an die IT in Spareinrichtungen.

Ansprechpartner

Kai Geisslreither

Diplom-Ökonom
Team Coach