Veranstaltungsart
Workshop
Dauer (in Tagen)
2
Termin
19.05.2022 - 20.05.2022
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

1.040,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

1.300,00 €
PDF herunterladen

Business & Buddha – mehr Leistungsfähigkeit durch Achtsamkeit und bewusste Selbstführung

Buchungsnummer
ST0322-285
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, ManagerInnen, VorständInnen

Um erfolgreich führen zu können, braucht es einen positiven Umgang mit Stress, Druck und inneren Blockaden. In unserem Workshop wird die eigene Wahrnehmung geschult und es werden Techniken für eine kraftvolle Transformation zu mehr gesundem Erfolg, Motivation und Leistungsfähigkeit mit positiven Effekten für die Selbst- und Mitarbeiterführung vermittelt.

Volle Terminkalender, lange To-Do Listen und unzählige Meetings – so sieht der Arbeitsalltag für die meisten Führungskräfte aus. Es sind herausfordernde Zeiten. Für Unternehmen, für Führungskräfte, für MitarbeiterInnen. Auch deswegen suchen mehr Menschen denn je nach Führung, Sicherheit, Stabilität und Orientierung.


Doch wie kann man sich als Führungskraft authentisch, entspannt und konzentriert fühlen, wenn man selbst nicht weiß, wo einem der Kopf steht oder welcher Schritt zuerst gemacht werden soll? Und wie bringt man die Anforderungen des Unternehmens, der Mitarbeiter und die eigenen Bedürfnisse unter einen Hut? Wie schafft man es im Auge des Sturms verbunden und ruhig bleiben und vor allem gesund und gestärkt durch unruhigere Zeiten kommen?


In unserem Leadership-Seminar „Business & Buddha“ arbeiten wir an Antworten auf diese Fragen und stärken Führungskräfte dabei, ihre Energie gezielt und wirkungsvoll einzusetzen. Zentriert, kraftvoll und authentisch. Für mehr Fokus und mehr Leichtigkeit.

  • Achtsamkeitsschulung
  • Mentaltraining
  • Life-Balance
  • Selbstführung/Mitarbeiterführung
  • Die eigene Leistungsfähigkeit
  • Burn-out-Prävention

Es gelingt Ihnen, die eigenen Aufgaben stärker in den Fokus zu nehmen.
Sie setzen die eigenen Energien gezielter und wirkungsvoller ein und erhöhen so Ihre Leistungsfähigkeit.
Als Führungskraft agieren Sie authentischer, sind besser zentriert und treten kraftvoller auf.
Ihnen gelingt ein besserer Umgang mit Stress, Druck und Fremdbestimmung.

Floran Forstner: Herr Forstner ist Bankbetriebswirt mit über 25 Jahren Berufserfahrung im Vertrieb von Banken, davon 14 Jahre in einer Führungsposition. Auf der Suche nach dem mentalen Ausgleich kam er auf verschiedenen Reisen durch Asien 2004 in Kontakt mit der buddhistischen Philosophie. Zu einer Ausbildung in NLP und zum Mentalcoach und Trainer kamen auch mehrere Meditationsretreats und ein mehrjähriges buddhistisches Studium. Die wertvollsten Inhalte dieser Lehren trägt er durch seine Veranstaltungen in unsere westliche Leistungsgesellschaft und unterstützt so Menschen, insbesondere Führungskräfte dabei, in ihre eigene Mitte zu kommen und die Kraft und Energie für ihren beruflichen und privaten Alltag aus sich selbst heraus zu schöpfen.

Ansprechpartner

Kai Geisslreither

Diplom-Ökonom
Team Coach