Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
2
Termin
08.09.2021 - 09.09.2021
1.560,00 €

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

PDF herunterladen

Aufsichtsrecht kompakt - MaRisk, Basel III und Co. sowie aktuellen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen

Seminar
ST0621-142
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte, Vorstandsassistenzen, Mitarbeitende im Vorstandsstab und PersonalleiterInnen

Verschaffen Sie sich eine in nur 2 Tagen einen aktuellen und kompetenten EInblick in das Bankenaufsichtsrecht! Auch wenn Sie im eigenen Haus nicht direkt als Projektverantwortliche/r mit der Umsetzung neuer (aufsichts)rechtlicher Anforderungen betraut sind, so sind Sie zumeist doch an der einen oder anderen Stelle davon betroffen. Veränderte Arbeitsabläufe, neue Dokumentationspflichten etc. gilt es umzusetzen, was meist den Arbeitsalltag erschwert. Mit dem richtigen Know-how gelingt Ihnen das!

 

Im Rahmen unserer Veranstaltung nehmen Sie frühzeitig Einblick in die regulatorischen und rechtlichen Entwicklungen, die Ihre Bankpraxis betreffen.

Denn mit einem Überblick über den aktuellen Regulierungsrahmen und die damit verbundenen Herausforderungen für Ihr Haus können Sie besser einschätzen, wo und weshalb Änderungen in Arbeitsabläufen oder internen Zulieferungen entstehen.

 

Die Inhaltsschwerpunkte unseres Seminars werden ständig an den aktuellen (aufsichtsrechtlichen) Stand angepasst.

  • Bankenunion
  • Überblick über aktuelle Themen und Gesetzgebung
  • Besondere organisatorische Pflichten nach §§ 25a ff. KWG

 

  • Sie diskutieren die aktuelle Regulierungslandschaft. Ihr aktueller Überblick über die Anforderungen an Ihre Bank bringt Sie an nur zwei Tagen auf den aktuellen Stand.
  • Sie erhalten ein Verständnis für die notwendigen Umsetzungsprojekte und Änderungen in Arbeitsabläufen. So behalten Sie bei den zahlreichen aktuellen Regulierungsinitiativen den Überblick und wissen, worauf Sie Ihr Augenmerk in der Umsetzung richten müssen.
  • Die Veranstaltung eignet sich besonders als Möglichkeit zur regelmäßigen Weiterbildung, um im gesamten Haus auf Ebene der Führungskräfte ein einheitliches Verständnis der aktuell geltenden Anforderungen an Banken zu schaffen. Mit den aktuellen MaRisk, Basel III und Co. kommen alle relevanten Themen zur Sprache.

Michael Voss, Bank für Sozialwirtschaft AG

Marcel Kirchhartz, Hoffmann Liebs Fritsch & Partner

Ansprechpartner

Thomas Wilbert

M.A., B. A.
Experte für Interne Revision, rechtliche Fragen des Bankgeschäfts und Aufsichtsräte