Veranstaltungsart
Forum/Tagung
Dauer (in Tagen)
1,5
Termin
28.11.2022 - 29.11.2022
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

1.050,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

1.315,00 €
PDF herunterladen

25. Forum Bankenaufsichtsrecht

Buchungsnummer
ST0622-132
Diese Veranstaltung richtet sich an:
VorständInnen

Regulatorische Herausforderungen von heute und Morgen: Erwerben Sie einen kompakten Überblick rund um aktuelle regulatorische Themen sowie wertvolle Impulse, um Anforderungen der Bankenaufsicht erfolgreich umzusetzen. Erkennen Sie Stolperfallen und Ermessensspielräume für Ihr Institut! Nutzen Sie die Chance und diskutieren Sie mit Vertretern der Bankenaufsicht und erhalten exklusive Einblicke in das Aufsichtsgeschehen – seien Sie für Gespräche mit der Aufsicht gewappnet! Darüber hinaus erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk im Austausch mit VorstandskollegInnen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Ausgelöst durch die Finanzmarktkrise haben sowohl der europäische, als auch der deutsche Gesetzgeber eine Fülle von neuen oder geänderten rechtlichen Vorgaben in Form von Gesetzen, Richtlinien, Verordnungen und anderen Vorgaben erlassen. Diese greift die Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) auch in unterschiedlichen Formaten in ihrem Produktkatalog auf. Seit vielen Jahren bietet die ADG daher auch alljährlich ihr Forum Bankenaufsichtsrecht für VorständInnen in Genossenschaftsbanken an. 
Neben Vertretern der Bankenaufsicht haben wir daher auch in diesem Jahr wieder weitere ExpertInnen zu ausgesuchten Fragestellungen des Bankenaufsichtsrecht bzw. Bankrechts als ReferentInnen zu unserem Forum eingeladen.

Um eine größtmögliche Aktualität der Veranstaltung zu gewährleisten, werden die Themen rund 3 Monate vor der Veranstaltung festgelegt. 

Gerne können Sie eigene Themenvorschläge bei uns einreichen. Der zuständige Produktmanager, Herr Thomas Wilbert, freut sich über Ihre Anregungen.

  • Aktuelle Bankenaufsichtliche Entwicklungen
  • Hinweise und Umsetzungshilfen neuer bankenaufsichtsrechtlicher Anforderungen
  • Die Notwendigkeit der Weiterbildung von Vorstands- und AufsichtsratsmitgliederInnen



 

  • Sie erhalten einen aktuellen und kompakten Überblick über aktuelle und kommende aufsichtsrechtliche Themen und deren Umsetzung in Ihren Häusern.
  • Sie können die Chance nutzen, mit Vertretern der Bankenaufsicht und weiteren Experten über die aktuellen Herausforderungen zu diskutieren und erhalten darüber hinaus aus erster Hand wertvolle Einblicke in das Aufsichtsgeschehen.
  • Sie können sich mit VorstandskollegInnen aus dem Bundesgebiet austauschen und haben zudem Gelegenheit, Ihr individuelles Netzwerk zu knüpfen und zu erweitern.

Michael M. Ziechnaus, ZIECHNAUS Rechtsanwälte

WP/StB. Colette Sternberg, prüfungsnahme Beratung und Coaching

Dirk Lötters, Referatsleiter Bankgeschäftliche Prüfungen Deutsche Bundesbank, 

Dr. Markus Machill, Bundesbankdirektor,Bankgeschäftliche Prüfungen, Deutsche Bundesbank,

Henning Riediger, Prüfungsleiter im Referat Bankgeschäftliche Prüfungen, Deutsche Bundesbank

Verteter der BaFin, angefragt

 

 

AnsprechpartnerIn

Thomas Wilbert

M.A., B. A.
Experte für Interne Revision, rechtliche Fragen des Bankgeschäfts und Aufsichtsräte