Veranstaltungsart
Webinar
Dauer (in Tagen)
1,0
Termin
24.11.2022 - 24.11.2022
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

590,00 €
Mitgliederpreis Info
Workload (in h)
08:45 - 16:00 Uhr

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

740,00 €
PDF herunterladen

Basiswissen Personalcontrolling - Effektive Instrumente für eine erfolgreiche Umsetzung

Buchungsnummer
ST22-00469
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte und SpezialistInnen aus den Bereichen Personalmanagement oder Controlling

Die Bedeutung eines effektiven und effizienten Personalmanagements nimmt weiter zu. Das Personalmanagement ist zunehmend gefordert, den eigenen Beitrag zur Wertschöpfung darzustellen. Der Erfolg aber macht sich an nachvollziehbaren Fakten fest.

Das Personalmanagement benötigt fundierte Informationen, um die Unternehmensleitung als „Business-Partner“ bei Entscheidungen zu unterstützen und um Managementfunktionen wie die Beschaffung, den Einsatz, die Entwicklung und die Bindung von qualifiziertem Personal konsequent zu optimieren.

Das Personalcontrolling kann solche Informationen bereitstellen. Dabei muss es unternehmensindividuell und systematisch aufgebaut und eingeführt sein, um den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens dauerhaft zu unterstützen.

 

Organisatorische Hinweise:

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

  • Ziele, Aufgaben und Interessengruppen des Personalcontrollings
  • Die Rolle des Personalcontrollings im Rahmen eines effizienten Personalmanagements
  • Rahmenbedingungen (MARisk; Rechtliche Besonderheiten wie Datenschutz, Einbindung des Betriebsrates)

 

  • Welche Dimensionen sind im Personalcontrolling zu unterscheiden?
  • Strategisches und operatives Personalcontrolling
  • Qualitatives und quantitatives Personalcontrolling
  • Kostencontrolling, Wirtschaftlichkeitscontrolling und/oder Erfolgscontrolling

 

  • Welche Instrumente können im Personalcontrolling angewandt werden?
  • Kennzahlensysteme
  • Soll-Ist-Vergleiche
  • SWOT-Analysen
  • HR-Scorecards
  • Personalportfolios

 

  • Wie sieht ein Personalcontrollingprozess aus?
  • Sie erhalten einen kompakten Überblick über die wesentlichen Ziele und Instrumente eines effizienten Personalcontrollings, die zu konkreten Empfehlungen und Anregungen für die Praxis führen.
  • Sie erhalten Arbeitshilfen und Musterberechnungen für Ihre tägliche Arbeit.
  • Sie diskutieren Ihre aktuellen Themen aus der Praxis und bringen so Ihre eigenen Fragestellungen ein. Auf diese Weise erhalten Sie Lösungsideen aus anderen Häusern.

Wolfgang Eberhardt, Bierend, Zeller & Partner AG

AnsprechpartnerIn

Julia Best

M.A. Personalentwicklung
 
Produktmanagerin Managementprogramme
Personalmanagement und Organisationsentwicklung
Tel.: +49 2602 14-362