Veranstaltungsart
Webinar
Dauer (in Tagen)
1
Termin
02.02.2023 - 02.02.2023
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

0,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

0,00 €
PDF herunterladen

Kostenloses Info-Webinar "Effektive Meetings - im Team besser werden, Frust reduzieren"

Buchungsnummer
ST22-00639
Diese Veranstaltung richtet sich an:
PersonalerInnen, OrganisationsentwicklerInnen, VorständInnen und Führungskräfte

„Ich komme überhaupt nicht mehr zum Arbeiten vor lauter Meetings!“
„Ich habe keine Ahnung, warum ich zum Meeting eingeladen wurde. Ich kann dazu nichts beitragen…“

Solche Aussagen finden sich in fast allen Unternehmen. Dabei sind Meetings (virtuell oder real) das gemeinsame Lagerfeuer der (Post-)Corona-Ära. Richtig durchgeführt machen sie Entscheidungsprozesse effizient und transparent. Zielgerichtet durchgeführte Meetings sind die Grundlage für echte Agilität, erhöhen die Mitarbeitermotivation und die Bindung ans Unternehmen.

In unserem kostenlosen Webinar erhalten Sie Einblicke in das Konzept der psychologischen Sicherheit als Grundlage für die Durchführung effizienter Meetings, sowie konkrete Handlungsempfehlungen, um Meetings als erfolgreiches Führungsinstrument zu nutzen.

ergänzende Informationen

Richtig durchgeführt machen Meetings Entscheidungsprozesse effizient und transparent. Warum enden Meetings aber so oft ergebnislos und führen damit zu Frust bei allen Beteiligten?

Wir möchten Sie einladen, diesem Phänomen auf den Zahn zu fühlen. Häufig geht es weniger um die Agenda und das Protokoll. Vielmehr bestimmen zwischenmenschliche Faktoren den Erfolg von Meetings:

  • Kommen die richtigen Beiträge zur richtigen Zeit vom richtigen Kollegen? Bringt sich jeder in dem Maße ein, wie es für das Ziel sinnvoll ist?
  • Wie ticken wir eigentlich? Kann es sein, dass ein Meeting häufig so ineffizient verläuft, weil wir ständig aneinander vorbeireden? Oder weil alle gerne erzählen, sich aber schwertun, auf den Punkt zu kommen?
  • Wie lange brauchen wir, um im Meeting auf den Kern der Diskussion zu kommen? Wie kann jede/r einen Beitrag dazu leisten, dass wir gemeinsam auf den Punkt kommen?

Diese Fragen möchten wir im Webinar am 2.2.2023 von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr mit Ihnen beantworten. Das Webinar wird mit der Software GoToMeeting übertragen.

  • Wozu dienen eigentlich Meetings? Die 3 wichtigsten Meeting-Typen
  • Der Kern jeder Zusammenarbeit: psychologische Sicherheit
  • Persönlichkeiten, ihre Stärken und Herausforderungen
  • Das eigene Anliegen auf den Punkt bringen
  • Der erste Schritt: Wie Sie starten können! 
  • Sie erhalten konkretes Handwerkszeug, um die Meetings in Ihrem Team/Bereich/in Ihrem Haus zu verbessern.
  • Sie lernen das Konstrukt der psychologischen Sicherheit kennen.
  • Sie erhalten konkrete Tipps, wie Sie und Ihre KollegInnen effektiver zusammenarbeiten können.
  • Sie erhalten erstes Rüstzeug, wie Sie Ihr Anliegen schneller auf den Punkt bringen und damit das Meeting vorantreiben.

Ludger Sieverding, Die Dranbleiber GmbH. Ludger Sieverding verfügt über 20 Jahre Topmanagement-Erfahrung. Er war als Bereichsleiter für einen DAX-Konzern tätig und verfügt über C-Level-Erfahrung in einem Tec-DAX-Unternehmen und im deutschen Mittelstand. Er arbeitet leidenschaftlich an komplexen Projekten wie Umstrukturierungen und Neuausrichtungen von Organisationen.

Johanna Schäfer, Die Dranbleiber GmbH. Johanna Schäfer berät ihre Kunden beim flexiblen Aufbau ihrer Organisation vom Kunden bzw. vom Produkt her. Sie hat berufliche Erfahrung in den Bereichen Personal, Personalentwicklung und Materialwirtschaft. Sie verfügt über einen Bachelor of Arts in BWL und einen Master of Science in Wirtschaftspsychologie. 

 

AnsprechpartnerIn

Kai Geisslreither

Produktmanager Strategie, Führung, Management und Organisation
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite