Veranstaltungsart
Forum/Tagung
Dauer (in Tagen)
2
Termin
31.05.2023 - 01.06.2023
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

1.269,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

1.410,00 €
PDF herunterladen

20. Forum zur Prävention von Geldwäsche, Terrorfinanzierung u. sonst. strafbarer Handlungen

Buchungsnummer
ST23-00266

Geforderte Fachkunde gewährleisten!
„Gemeinsam gegen Geldwäsche“ so lautete die Überschrift im BaFin-Journal 12/2021 im Zusammenhang mit der am 15. Dezember 2021 durchgeführten BaFin-Fachtagung „Bekämpfung von Geldwäsche. Der neue BaFin-Präsident, Mark Branson, betonte explizit, dass „Aufsicht und die Geldwäschebeauftragten von Finanzdienstleistern […] dasselbe Ziel [verfolgen]“. Weiter führte er aus, „dass die BaFin die Geldwäscheprävention intensivieren und personell wie organisatorisch aufrüsten werde“, um proaktiver zu werden.

Nutzen Sie das Forum am 31. Mai und 01. Juni 2023 auf Schloss Montabaur aber auch zum Ausbau Ihres beruflichen Netzwerkes sowie zum fachlichen Austausch mit KollegInnen aus anderen Häusern.

Unabhängig von der Art der Durchführung und Ihrer Teilnahme (physisch oder virtuell) stellen wir auch im Jahr 2023 sicher, dass unser Forum dazu geeignet ist, die von Ihnen als Geldwäschebeauftragter und Ihren Stellvertretern geforderte Sachkunde zu gewährleisten.

 

Um eine größtmögliche Aktualität der Veranstaltung zu gewährleisten, werden die Themen jährlich neu festgelegt.
Die Ausschreibung des Forums erfolgt ca. 6 Monate vor Beginn.
Gerne können Sie Ihr Interesse und Ihre Vorschläge für Themen bei uns einreichen: teresa.goerg@adg-campus.de

  • Sie erhalten Informationen aus erster Hand über die aktuellen rechtlichen Entwicklungen und Anforderungen im Bereich der Geldwäsche.

  • Sie kennen die neuen Funktionen des aktuellen Geno-SONAR Release und möglichen Anpassungen aufgrund der Anwendungs- und Auslegungshinweise der BaFin.
  • Sie diskutieren mit den Referenten und Ihren Kollegen aus der genossenschaftlichen Gruppe über die vorgestellten Themen und erhalten Impulse für Ihre tägliche Praxis als Geldwäschebeauftragter in Ihrem Haus.
  • Sie verfügen über einen Nachweis hinsichtlich der von Ihnen geforderten Sachkunde

Norbert Schäfer, DZ CompliancePartner GmbH

AnsprechpartnerIn

Teresa Görg

B.A.
Team Coach – Team Regulatorik, Prüfung, Recht, Steuerung & Administration und Expertin für IT-Organisation & -Sicherheit