Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
2,5
Termin
06.02.2023 - 08.02.2023
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

1.692,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

1.880,00 €
PDF herunterladen

Psychologie für PersonalerInnen und Führungskräfte - So schärfen Sie Ihre Menschenkenntnis

Buchungsnummer
ST23-00418
Diese Veranstaltung richtet sich an:
PersonalleiterInnen und Führungskräfte

Mit Fingerspitzengefühl und psychologischem Know-how die berufliche Praxis meistern! Nirgendwo im Unternehmen ist menschliches Fingerspitzengefühl so wichtig wie im Personalbereich und in der MitarbeiterInnenführung. Der Jonglageakt mit Befindlichkeiten und Empfindlichkeiten, das Einschätzen und Vorausberechnen von Fähigkeiten und Reaktionsmustern bei wichtigen Entscheidungen verlangen viel Menschenkenntnis. 

ergänzende Informationen

Mit Fingerspitzengefühl und psychologischem Know-how die berufliche Praxis meistern

Nirgendwo im Unternehmen ist menschliches Fingerspitzengefühl so wichtig wie im Personalbereich und in der Mitarbeiterführung. Als Kommunikator, Vermittler, Unterstützer, Berater oder Entscheider – Personaler und Führungskräfte spielen eine zentrale Rolle in allen wichtigen Fragen von der Rekrutierung neuer Mitarbeiter bis hin zu deren Austritt. Entsprechend wichtig sind ein gutes Gespür für Menschen, deren Bedürfnisse und Befindlichkeiten sowie psychologisches Grundwissen, um selbst souverän und sicher agieren zu können.

In diesem Seminar werden Sie Ihr psychologisches Know-how für Ihre praktische Personal- und Führungsarbeit auf- und ausbauen. Neben inhaltlichen Impulsen haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Verhalten zu reflektieren und das Gelernte direkt in praktischen Übungen anzuwenden. Darüber hinaus steht ausreichend Raum zur Verfügung Ihre persönlichen Fragen und Fälle zu diskutieren, so dass Sie die erlernten Inhalte gut in Ihren Arbeitsalltag übertragen können.

 

 

Hinweis:

Als TeilnehmerIn sind Sie herzlich eingeladen, Ihre eigenen Fälle mit einzubringen. Von diesen können einige im Plenum des Seminars anonymisiert vorgestellt werden.

Anhand praktischer Beispiele der Personal- und Führungsarbeit werden folgende Themen behandelt:

  • Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Wahrnehmung und Wirklichkeitskonstruktion
  • Ich bin ok, Du bist ok – Haltung im Umgang mit anderen Menschen
  • Das fühlt sich komisch an – Intuition und Bauchgefühl
  • Mehr als nur Zuhören – Aktives Zuhören als Intervention
  • Wer fragt der führt - Fragen und Kommunikation
  • Wer ist schuld? Von der Problem- zur Lösungsorientierung
  • Ich bin anders, Du auch – Persönlichkeitsmodelle und Umgang mit ungeliebten Eigenschaften bei anderen
  • Spitzenleistungen erreichen – Motivation fördern
  • Geteiltes Leid ist halbes Leid/ Erfolge werden noch schöner, wenn wir sie teilen - Erfahrungsaustausch
  • Praktische Problemlösung - Individuelle Fallbesprechung und kollektive Fallberatung

 

  • In diesem Seminar erhalten Sie konkrete psychologische Hilfestellungen für Ihre praktische Personal- und Führungsarbeit.
  • Sie werden Ihre Wahrnehmungsfähigkeit ausbauen und so lernen, Mitarbeiter und Führungskräfte besser einschätzen, verstehen und überzeugen zu können.
  • Sie erweitern Ihr Verständnis für menschliches Verhalten und Handeln im Unternehmen.
  • Sie lernen, wie Sie auch in schwierigen Situationen angemessen, souverän und deeskalierend reagieren können.
  • Sie werden zielorientiert Ihre Kommunikations- und Beratungskompetenzen erweitern und leisten damit einen effizienten Beitrag zur Mitarbeitermotivation und Förderung.
  • Sie gewinnen wertvolles Know-how für die Begleitung von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen in Ihrer Bank.
  • Sie reflektieren Ihre eigene Rolle als Personaler oder Führungskraft und haben so die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen zu stärken.

Hanna Berger ist studierte Diplom-Psychologin mit Schwerpunkten in der Arbeits- Organisations- und Wirtschaftspsychologie. Frau Berger war viele Jahre in der Personalentwicklung tätig und berät heute Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen zu Themen der Personalentwicklung und Potentialdiagnostik. Sie ist zudem Trainerin und Coach und bildet diese auch aus.

 

AnsprechpartnerIn

Julia Best

M.A. Personalentwicklung
 
Produktmanagerin Managementprogramme
Personalmanagement und Organisationsentwicklung
Tel.: +49 2602 14-362
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite