Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
2
Termin
08.05.2023 - 09.05.2023
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

1.287,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

1.430,00 €
PDF herunterladen

Erfahrungsaustausch Gebäudemanagement in Genossenschaftsbanken

Buchungsnummer
ST23-00454
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte und SpezialistInnen aus dem Gebäudemanagement, Organisation und Facility-Management

Gebäudemanagement im Fokus: Immobilien werden für Banken immer wichtiger, zu den selbst genutzten Bankliegenschaften kommen mehr und mehr Renditeobjekte. Fremdvermietung, effizientes Facilitymanagement – die Anforderungen steigen ständig! Halten Sie mit dem Bedeutungsgewinn Ihres Fachgebiets Schritt und nutzen Sie diese Veranstaltung als ideales Forum für aktuelles Know-how und wirkungsvolles Netzwerken rund um die bankeigenen Immobilien!

ergänzende Informationen

Das Gebäudemanagement der Bank befindet sich heute mehr denn je im Spannungsfeld zwischen Kostendruck bei selbstgenutzten Liegenschaften und Renditeerwartungen bei vermieteten Immobilien. Mit dem zunehmenden Bedeutungsgewinn dieses Themenfeldes sind auch Sie als ExpertIn dazu aufgerufen, Ihr Wissen stets zu aktualisieren und wichtige Entwicklungen und Trends zu kennen.

Der „Erfahrungsaustausch Gebäudemanagement“ bietet Ihnen hierzu die ideale Plattform: Von erfahrenen SpezialistInnen, z.B. aus der Rechtsberatung oder Projektentwicklung, erhalten Sie die wichtigsten fachlichen Neuigkeiten und mit PraktikerInnen aus der Geno-Welt diskutieren Sie die Anwendung bzw. Umsetzung in Ihr Tagesgeschäft.  

Das Management von Gebäuden unterliegt ständigen Veränderungen und benötigt fundierte Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen.

Die abschließende Agenda konzipieren und veröffentlichen wir erst zu Beginn des Jahres 2023, um die Inhalte möglichst akuell zu gestalten. Neben Fachvorträgen sind kurzweilige Impulsvorträge rund um das Thema "Gebäudemanagement" fest eingeplant.

Da ein wesentliches Element des jährlichen Erfahrungsaustauschs der Auf- und Ausbau Ihres Netzwerkes ist, wird es außerdem ausreichend Raum für Diskussionen innerhalb der Gruppe und die Besprechung Ihrer individuellen Themen geben. 

Sie haben konkrete Anregungen oder Themenwünsche zum Erfahrungsaustausch 2023? Senden Sie uns diese gerne direkt an tugba.koca@adg-campus.de.

  • Sie vertiefen Ihre fachlichen Kenntnisse in zentralen Themen des Gebäudemanagements in Regionalbanken.
  • Sie profitieren von einem intensiven Erfahrungsaustausch mit ExpertInnen und PraktikerInnen und finden dabei Antworten auf Ihre individuellen Fragestellungen.
  • Sie pflegen Ihr bundesweites Netzwerk zu KollegInnen aus anderen Häusern und schaffen so eine ideale Basis für fachlichen Austausch auch über diese Veranstaltung hinaus.

Rolf Held, VR Bank Rhein-Neckar eG

Organisation und IT, Gebäudemanagement, Betriebswirtschaft und Kostenrechnung

 

Dr. Andreas Stangl, Kanzlei am Steinmarkt Cham

Herr Dr. Stangl ist als Fachanwalt spezialisiert im Bau- und Immobilienbereich. Er berät öffentliche Auftraggeber, Baufirmen, Banken und Immobilienunternehmen. Dr. Stangl ist zudem Autor in zahlreichen Fachbüchern und Fachpublikationen. Er hält bundesweit auch Vorträge zu Fachthemen.

 

Roland Koser, KOSER.Projektmanagement 

Roland Koser ist Gründer von KOSER. Projektmanagement. Als freiberuflicher Architekt und Projektmanager berät er Banken bei der Umsetzung ihrer Bauprojekte und ihrer Rolle als Bauherr. Ergänzend hierzu entwickelt er aktuell digitale Schulungs- und Lernangebote.

 

AnsprechpartnerIn

Tugba Koca

Produktmanagerin

Das Gebäudemanagement der Bank befindet sich heute mehr denn je im Spannungsfeld zwischen Kostendruck bei selbstgenutzten Liegenschaften und Renditeerwartungen bei vermieteten Immobilien. Mit dem zunehmenden Bedeutungsgewinn dieses Themenfeldes sind auch Sie als ExpertIn dazu aufgerufen, Ihr Wissen stets zu aktualisieren und wichtige Entwicklungen und Trends zu kennen.

Der „Erfahrungsaustausch Gebäudemanagement“ bietet Ihnen hierzu die ideale Plattform: Von erfahrenen SpezialistInnen, z.B. aus der Rechtsberatung oder Projektentwicklung, erhalten Sie die wichtigsten fachlichen Neuigkeiten und mit PraktikerInnen aus der Geno-Welt diskutieren Sie die Anwendung bzw. Umsetzung in Ihr Tagesgeschäft.  

Das Management von Gebäuden unterliegt ständigen Veränderungen und benötigt fundierte Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen.

Die abschließende Agenda konzipieren und veröffentlichen wir erst zu Beginn des Jahres 2023, um die Inhalte möglichst akuell zu gestalten. Neben Fachvorträgen sind kurzweilige Impulsvorträge rund um das Thema "Gebäudemanagement" fest eingeplant.

Da ein wesentliches Element des jährlichen Erfahrungsaustauschs der Auf- und Ausbau Ihres Netzwerkes ist, wird es außerdem ausreichend Raum für Diskussionen innerhalb der Gruppe und die Besprechung Ihrer individuellen Themen geben. 

Sie haben konkrete Anregungen oder Themenwünsche zum Erfahrungsaustausch 2023? Senden Sie uns diese gerne direkt an tugba.koca@adg-campus.de.

  • Sie vertiefen Ihre fachlichen Kenntnisse in zentralen Themen des Gebäudemanagements in Regionalbanken.
  • Sie profitieren von einem intensiven Erfahrungsaustausch mit ExpertInnen und PraktikerInnen und finden dabei Antworten auf Ihre individuellen Fragestellungen.
  • Sie pflegen Ihr bundesweites Netzwerk zu KollegInnen aus anderen Häusern und schaffen so eine ideale Basis für fachlichen Austausch auch über diese Veranstaltung hinaus.

Rolf Held, VR Bank Rhein-Neckar eG

Organisation und IT, Gebäudemanagement, Betriebswirtschaft und Kostenrechnung

 

Dr. Andreas Stangl, Kanzlei am Steinmarkt Cham

Herr Dr. Stangl ist als Fachanwalt spezialisiert im Bau- und Immobilienbereich. Er berät öffentliche Auftraggeber, Baufirmen, Banken und Immobilienunternehmen. Dr. Stangl ist zudem Autor in zahlreichen Fachbüchern und Fachpublikationen. Er hält bundesweit auch Vorträge zu Fachthemen.

 

Roland Koser, KOSER.Projektmanagement 

Roland Koser ist Gründer von KOSER. Projektmanagement. Als freiberuflicher Architekt und Projektmanager berät er Banken bei der Umsetzung ihrer Bauprojekte und ihrer Rolle als Bauherr. Ergänzend hierzu entwickelt er aktuell digitale Schulungs- und Lernangebote.

 

AnsprechpartnerIn

Tugba Koca

Produktmanagerin