Veranstaltungsart
Workshop
Dauer (in Tagen)
2
Termin
30.10.2023 - 31.10.2023
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

1.323,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

1.470,00 €
PDF herunterladen

Erfahrungsaustausch für Zertifizierte TrainerInnen ADG

Buchungsnummer
ST23-00474
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Zertifizierte TrainerInnen ADG, Führungskräfte und Spezialisten mit Trainingserfahrung

Als Zertifizierte/r BasistrainerIn ADG haben Sie das notwendige Rüstzeug für Ihre Trainings erlernt. In der Durchführung von Trainings kann es jedoch immer wieder zu Situationen kommen, in denen etwas nicht wie geplant verläuft. Hier stellt sich dann oft die Frage: Lag es an der Konzeption, an der eingesetzten Methode oder am eigenen Auftritt. Dieser Erfahrungsaustausch gibt Ihnen genau für solche Fragen eine Antwort. Lernen Sie mit- und von den Erfahrungen anderer TrainerInnen und erhalten zusätzlich noch wichtige Impulse durch die Dozentin Dr. Bettina Ritter-Mamczek.

Als Zertifizierte/r BasistrainerIn ADG haben Sie das notwendige Rüstzeug für Ihre Trainings erlernt. In der Durchführung von Trainings kann es jedoch immer wieder zu Situationen kommen, in denen etwas nicht wie geplant verläuft. Hier stellt sich dann oft die Frage: Lag es an der Konzeption, an der eingesetzten Methode oder am eigenen Auftritt.

Aufbauend auf Ihren bisherigen Kenntnissen und Erfahrungen aus der Praxis haben Sie in unserer Trainerwerkstatt die Gelegenheit Ihre Kenntnisse zu vertiefen und sich mit Kollegen auszutauschen. Ihre individuellen Problemstellungen und Fragen stehen dabei im Fokus. Außerdem erhalten Sie neue Impulse für Ihre Trainerkompetenz.

  • Das TrainerInnen-Netzwerk lebt! Netzwerken als eine der Zukunftskompetenzen selbst erleben und gestalten
  • Methoden und Techniken zum freudvollen Erfahrungsaustausch und zum Ausbau eines Netzwerkes erleben und für den eigenen TrainerInnen-/ModeratorInnen-Handwerkskoffer nutzbar machen
  • Best Practice als (fachlich und methodische) Impulse im TrainerInnenNetzwerk
  • Neues und Überraschendes für den eigenen Methodenkoffer: Tools und Kreativtechniken
  • The Muddiest Points: Kollegiale Fallberatung
  • Im Praxistest: Erproben und Erleben neuer Methoden
  • Der Zeit voraus: aktuelle Trends und Zukunftsthemen für TrainerInnen

 

  • Sie profitieren von den Erfahrungsberichten anderer TrainerInnen
  • Sie erleben neue Methoden und Tools für Ihre Trainings.
  • Sie tauschen sich zu Ihren bisherigen Trainings aus und erhalten Feedback zur didaktischen und methodischen Weiterentwicklung.

 

Dr. Bettina Ritter-Mamczek, splendid-akademie GmbH

Dr. Bettina Ritter-Mamczek ist Gründerin, Geschäftsführerin und Trainerin der splendid-akademie GmbH. Ihren Studienabschluss erhielt sie in den Themen M.A. Kommunikationswissenschaften, Politikwissenschaft und Philosophie an der TU-Berlin und ihren Dr. phil. erhielt sie zum Thema: „Ganzheitliches Selbstmanagement als Lernkompetenz“ von der TU-Berlin. Sie ist langjährige selbständige Trainerin und Lehrbeauftragte, sowie Co-Autorin einer Reihe wissenschaftlicher Publikationen – davor war sie Mitarbeiterin an der TU-Berlin im Aufbau- und Kontaktstudiengang „Weiterbildungsmanagement“ und im Studiengang „Kommunikationswissenschaften“ mit den Schwerpunkten: Organisation und Didaktik der Weiterbildung. Deutschlandweit gehört sie zu den Top 100 Excellence Trainerin.

AnsprechpartnerIn

Jacqueline Görg

B. A.
Produktmanagerin für Training und Coaching
Tel.: +49 2602 14-364
jacqueline.goerg@adg-campus.de