Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
2
Termin
16.11.2023 - 17.11.2023
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

1.422,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

1.580,00 €
PDF herunterladen

Aktuelle Fragen der Besteuerung und Betriebsprüfung von Kreditinstituten

Buchungsnummer
ST23-00584
Diese Veranstaltung richtet sich an:
VorständInnen sowie Führungskräfte und SpezialistInnen aus den Bereichen Rechnungswesen und Steuern

Mit unserem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die neuesten Entwicklungen der Besteuerung von Kreditinstituten. Am ersten Tag liegt der Schwerpunkt auf aktuellen Gesetzesänderungen. Am zweiten Tag werden aktuelle Fragen der Umsatzbesteuerung und des Vorsteuerabzuges, die gewerbesteuerliche Hinzurechnung, der Bewertung von Forderungen und von Wertpapieren in der Steuerbilanz, sowie weitere von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Vorfeld benannte Themen stehen.

Das erfahrene Team aus Referentinnen und Referenten erläutert die Themen jeweils unter Berücksichtigung unterschiedlicher Blickwinkel der Bankpraxis aber auch der Finanzverwaltung und der Rechtsprechung.

Aktuell und praxisnah: Seit vielen Jahren bieten wir Ihnen am Jahresende immer die Gelegenheit, sich mit unserem Seminar „Aktuelle Fragen der Besteuerung und Betriebsprüfung von Kreditinstituten“ über die aktuellen Änderungen im Steuerrecht, aber auch die laufende finanzgerichtliche Rechtsprechung zu informieren. Hierzu laden wir verschiedene Referenten aus dem Verbund ein. Darüber hinaus zeigen Ihnen unsere erfahrenen Referenten des BVR aber auch aktuelle Prüfungsschwerpunkte aus Betriebsprüfungen der Finanzverwaltung auf. Nutzen Sie die Gelegenheit, an zwei Tagen passgenau alle wichtigen Aspekte zu kennen.

 

Aktualität und größtmögliche Praxisrelevanz sind unser Markenzeichen. Aufgrund der hohen Dynamik des Themas werden die Schwerpunkte jährlich zeitnah neu festgelegt.

  • Sie vertiefen steuerliche Fragen mit zwei erfahrenen und hoch kompetenten Kennern der besonderen Situation von Kreditgenossenschaften und wägen steuerliche Gestaltungsalternativen optimal gegeneinander ab.
  • Unsere Experten zeigen Ihnen die aktuellen Prüfungsschwerpunkte auf und geben Ihnen wichtige Informationen zum richtigen Verhalten.

Dr. Heinz-Jürgen Tischbein, Abteilungsleiter Steuern und Rechnungslegung des BVR 

Dirk Pick, Referent in der Steuerabteilung des BVR 

Volker Nickel, Steuerberater, Leiter Konzernsteuern der DZ Bank AG

Barbara Hackmann, Steuerberaterin, CFA Bereich Legal & Compliance Abteilung Aufsichtsrecht Gruppe Financial Services, Senior Business Expert Product Tax, Union Asset Management Holding AG

 

AnsprechpartnerIn

Thomas Wilbert

M.A.
Experte für Interne Revision, rechtliche Fragen des Bankgeschäfts und Aufsichtsräte