Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
1
Termin
22.09.2023 - 22.09.2023
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

715,50 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

795,00 €
PDF herunterladen

HR-Prozesse gestalten: Automatisierung und Standardisierung für mehr Effizienz

Buchungsnummer
ST23-00637
Diese Veranstaltung richtet sich an:
PersonalleiterInnen und SpezialistInnen aus dem Bereich Personalmanagement

Mehr Zeit für qualitative Personalarbeit!

Standardaufgaben in der Personalarbeit binden Ressourcen da, wo sie eigentlich benötigt werden – in der Arbeit mit dem Menschen!

Um mehr Zeit für strategische Aufgaben oder die Personalentwicklung zu haben, müssen Routineaufgaben standardisiert und digitalisiert werden.

Erfahren Sie in unserer Veranstaltung, wie Sie die Effizienz der Kernprozesse im Personalbereich heben und damit eine spürbare Entlastung für Ihre MitarbeiterInnen gestalten können.

 

Dieses Seminar ist Bestandteil der Reihe „Kompaktwissen Personalmanagement“. Weitere Bausteine dieser Reihe finden Sie hier.

In der Personalplanung:  

  • Personalbedarf planen und Personaleinsatz managen
  • Über- oder Unterbesetzungen erkennen

In der Personalbeschaffung

  • Arbeitgebermarke entwickeln
  • Ausschreibungen erstellen
  • Personalbeschaffung und Personalauswahl durchführen
  • Zusagen und Absagen erteilen
  • Onboarding durchführen

In der Personalbetreuung

  • Arbeits- und Fehlzeiten verwalten
  • Urlaubsanträge bearbeiten
  • Mitarbeiter vergüten
  • Abgaben und Steuern abführen

In der Personalentwicklung:

  • Mitarbeitergespräche organisieren
  • Beurteilungen durchführen
  • Entwicklungspläne erstellen

Bei der Personalfreisetzung:

  • Personalaustritte abwickeln
  • Zeugnisse erstellen
  • Technisches Offboarding durchführen

Von Mitarbeiterbefragung bis e-Akte – Digitalisierung in der Personalarbeit

  • Sie erhalten Ansätze zur Prozessoptimierung in den einzelnen Kernprozessen der Personalarbeit.
  • Sie können die Durchlaufzeiten im Personalmanagement verbessern und termingerecht gestalten.
  • Sie reduzieren die Kosten für Routineaufgaben und entlasten Ihre MitarbeiterInnen im Personalmanagement
  • Sie gestalten Freiräume für qualitative Personalarbeit.

Sandro Heppenheimer, Partner Dialog Unternehmensberatung GmbH

Andreas Meck, PERBILITY GmbH

AnsprechpartnerIn

Julia Best

M.A. Personalentwicklung
 
Produktmanagerin Managementprogramme
Personalmanagement und Organisationsentwicklung
Tel.: +49 2602 14-362