Veranstaltungsart
Forum/Tagung
Dauer (in Tagen)
2
Termin
09.12.2024 - 10.12.2024
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
1.390,00 €
Bronze
1.320,50 €
Silber
1.292,70 €
Gold
1.251,00 €
Platin
1.223,20 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

27. Forum Bankenaufsichtsrecht

Buchungsnummer
ST24-00595
Diese Veranstaltung richtet sich an:
VorständInnen

Regulatorische Herausforderungen für Genossenschaftsbanken

Zum 27. Mal bietet die ADG in diesem Jahr ihr Forum Bankenaufsichtsrecht für VorständInnen in Genossenschaftsbanken an. Auch in diesem Jahr werden wieder Vertreter der Deutschen Bankenaufsicht, sowie des BVR neben weiteren ExpertInnen zu ausgesuchten Fragestellungen des Bankenaufsichtsrechts bzw. Bankrechts referieren.

ergänzende Informationen

  • Sie erhalten einen aktuellen und kompakten Überblick über aktuelle und kommende aufsichtsrechtliche Themen und deren Umsetzung in Ihren Häusern.
  • Sie können die Chance nutzen, mit Vertretern der Bankenaufsicht bzw. des BVR über die aktuellen Herausforderungen zu diskutieren und erhalten darüber hinaus aus erster Hand wertvolle Einblicke in das Aufsichtsgeschehen.
  • Sie können sich mit Vorstandskollegen aus dem Bundesgebiet austauschen und haben zudem Gelegenheit, Ihr individuelles Netzwerk zu knüpfen und zu erweitern.

Montag 09.12.2024


13.00 Uhr
Begrüßung u. Einführung 
Thomas Wilbert, Produktmanager ADG
RA Michael M. Ziechnaus, ZIECHNAUS Rechtsanwälte
 

13.15 Uhr
Konjunktur und Kapitalmärkte – Ausblick 2025
Dr. Jan Holthusen, Leiter Research und Volkswirtschaft, DZ BANK
 

14.30 Uhr
Aktuelle verbundpolitische und aufsichtsrechtliche Entwicklungen aus Sicht der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken
Dr. Holger Mielk, Bereichsleiter, Bereich Recht BVR
 

15.45 Uhr
Pause
 

16.00 Uhr
Ausgesuchte aufsichsrechtliche Neuerungen aus Sicht einer Wirtschaftsprüferin
WP/StB. Colette Sternberg, prüfungsnahme Beratung und Coaching
 
17.30 Uhr
Zusammenfassung und Ende des ersten Forumstages
 
ab 18.30/19.00 Uhr
Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen


 
Dienstag  10.12.2024
 
09.00 Uhr 
Begrüßung und kurzer Rückblick auf den Vortag
RA Michael M. Ziechnaus, ZIECHNAUS Rechtsanwälte
 

09.15 Uhr
Aktuelle regulatorische Entwicklungen aus der Sicht der Bundesbank
Dirk Lötters, Referatsleiter Bankgeschäftliche Prüfungen, Deutsche Bundesbank
 
10.30 Uhr
Pause
 

10.45 Uhr
Die neue Bankenaufsicht
Jürgen Büschelberger, 
Regionalbereichsleiter Banken und Finanzaufsicht (2), Deutsche Bundesbank
 
11.45 Uhr
Die bankaufsichtsrechtlichen Aspekte der Bestellung von Vorstandsmitgliedern
Rain Peggy Hachenberger, AWADO Rechtsanwaltsgesellschaft
 
 
12.45 Uhr 
Schlusswort
Im Anschluss Möglichkeit zum Mittagessen
 
 
 
 
 
 

AnsprechpartnerIn
Thomas Wilbert

Thomas Wilbert

M.A., B.A.
Experte für Interne Revision, rechtliche Fragen des Bankgeschäfts und Aufsichtsräte