Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
1
Termin
19.09.2024 - 19.09.2024
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Workload (in h)
09:00 - 16:00 Uhr
830,00 €
Bronze
788,50 €
Silber
771,90 €
Gold
747,00 €
Platin
730,40 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

Social Media Recruiting und Employer Branding

Buchungsnummer
ST24-00672
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Personalleiter und Spezialisten aus dem Bereich Personal sowie Spezialisten im Bereich Marketing

Merken auch Sie, wie sich der Fachkräftemangel und der War for Talents auf Ihre Recruitingarbeit auswirken?

Wollen Sie lernen, wie modernes Employer Branding aussieht und wie Sie mit Active Sourcing den latenten Arbeitsmarkt für sich nutzen?

ergänzende Informationen

Professionalisieren Sie Ihre Recruiting-Aktivitäten

Erfahren Sie in diesem Seminar, warum Employer Branding und Active Sourcing für Arbeitgeber immer wichtiger wird, welche Stellen sich damit besetzen lassen und wie sich Active Sourcing als Teil des gesamten Recruiting-Prozesses darstellt.

 

Dieses Seminar ist Bestandteil der Reihe „Kompaktwissen Personalmanagement“. Weitere Bausteine dieser Reihe finden Sie hier.

  • Grundlagen des Personalmarketing und Employer Brandings
  • Active Sourcing als Teil des gesamten Recruiting-Prozesses
  • Anzeigenschaltung & Monitoring
  • Ansätze zur Implementierung im Bereich Personal, Verzahnung mit allgemeinen Social-Media-Aktivitäten der Organisation
  • Vorhandene Netzwerke und Kanäle (XING, LinkedIn, Unternehmensprofile und Recruiter-Profile erfolgreich aufbauen
  • Passende Kandidaten suchen und Suchprojekte aufbauen
  • Kandidaten aktiv kontaktieren
  • Dos und Don‘ts bei der direkten Ansprache
  • Talentpools DSGVO-konform aufbauen
  • Suchmaschinenoptimierten Stellenanzeige (SEO)
  • Optimierung: Ihre Karrierewebseite und Bewertungsportale im Fokus!
  • Sie erfahren, wie Sie Ihr Employer Branding zukünftig besser ausrichten können.
  • Sie wissen, wo und wie Sie die richtigen Kandidaten finden und welche Dos und Don’ts zu beachten sind.
  • Sie erfahren, wie Sie Karrierenetzwerke effizient nutzen und die richtigen Kandidaten auf Xing.de und LinkedIn.com finden können.
  • Sie lernen, wie Sie Active Sourcing selbst einsetzen und Ihre Prozesse und Maßnahmen wettbewerbs- und datenschutzrechtlich konform umsetzen.
  • Sie stellen die bisherigen Recruiting-Aktivitäten auf den Prüfstand und schaffen sinnvolle, zielführende und erfolgreiche Maßnahmen für Ihr Haus.

Julia Böttcher, KfW Bank

AnsprechpartnerIn
Julia Best

Julia Best

M.A. Personalentwicklung
Produktmanagerin Management Programme