Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
1
Termin
20.09.2024 - 20.09.2024
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
820,00 €
Bronze
779,00 €
Silber
762,60 €
Gold
738,00 €
Platin
721,60 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

HR-Prozesse gestalten: Automatisierung und Standardisierung für mehr Effizienz

Buchungsnummer
ST24-00674
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Personalleiter und Spezialisten aus dem Bereich Personalmanagement

Mehr Zeit für qualitative Personalarbeit!

Standardaufgaben in der Personalarbeit binden Ressourcen da, wo sie eigentlich benötigt werden – in der Arbeit mit dem Menschen!

Um mehr Zeit für strategische Aufgaben oder die Personalentwicklung zu haben, müssen Routineaufgaben standardisiert und digitalisiert werden.

ergänzende Informationen

Erfahren Sie in unserer Veranstaltung, wie Sie die Effizienz der Kernprozesse im Personalbereich heben und damit eine spürbare Entlastung für Ihre Mitarbeiter gestalten können.

 

Dieses Seminar ist Bestandteil der Reihe „Kompaktwissen Personalmanagement“. Weitere Bausteine dieser Reihe finden Sie hier.

In der Personalbetreuung

  • Arbeits- und Fehlzeiten verwalten
  • Urlaubsanträge bearbeiten
  • Mitarbeiter vergüten

In der Personalplanung: 

  • Personalbedarf planen und Personaleinsatz managen
  • Über- oder Unterbesetzungen erkennen

In der Personalbeschaffung

  • Ausschreibungen erstellen
  • Personalbeschaffung und Personalauswahl durchführen
  • Zusagen und Absagen erteilen
  • In der Personalbindung:
  • Employee Experience Design
  • Mitarbeiterbefragung
  • Benefits

In der Personalentwicklung:

  • Mitarbeitergespräche organisieren
  • Beurteilungen durchführen
  • Entwicklungspläne erstellen

Bei der Personalfreisetzung:

  • Personalaustritte abwickeln
  • Zeugnisse erstellen
  • Technisches Offboarding durchführen

Von Mitarbeiterbefragung bis e-Akte – Digitalisierung in der Personalarbeit

  • Sie erhalten Ansätze zur Prozessoptimierung in den einzelnen Kernprozessen der Personalarbeit.
  • Sie können die Durchlaufzeiten im Personalmanagement verbessern und termingerecht gestalten.
  • Sie reduzieren die Kosten für Routineaufgaben und entlasten Ihre Mitarbeiter im Personalmanagement
  • Sie gestalten Freiräume für qualitative Personalarbeit.

Marco Feindt, VR PLUS Altmark-Wendland eG

AnsprechpartnerIn
Julia Best

Julia Best

M.A. Personalentwicklung
Produktmanagerin Management Programme