Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
2
Termin
06.12.2024 - 07.12.2024
1.250,00 €
Bronze
1.187,50 €
Silber
1.162,50 €
Gold
1.125,00 €
Platin
1.100,00 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

Effektive Arbeit als Aufsichtsratsvorsitzende(r) von Genossenschaftsbanken

Buchungsnummer
ST24-01486
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Vorsitzende/stell. Vorsitzende eines Aufsichtsrates von Genossenschaftsbanken bzw. Mitglieder von Aufsichtsräten, die perspektivisch in die Rolle des Aufsichtsratsvorsitzenden oder Stellvertreter wechseln

Arbeiten Sie effektiver und effizienter
Nutzen Sie unser Seminar, um praktische Hilfestellungen zu erhalten, wie Sie ihre Arbeit als Aufsichtsratsvorsitzende(r) nicht nur effektiver gestalten können, sondern auch um die interne und externe Kommunikation zu verbessern.

ergänzende Informationen

Als Vorsitzende (r) des Aufsichtsrats oder dessen Stellvertreterin bzw. Stellvertreter, nehmen Sie eine Sonderstellung ein. Dies betrifft zunächst besondere Aufgaben und Pflichten, die Ihnen vom Genossenschaftsgesetz zugewiesen werden. 
Auch in der Sitzungspraxis obliegt Ihnen regelmäßig die Leitung und zumeist auch die Moderation
von Gremienterminen. 
Als Vorsitzende(r) eines Aufsichtsrates sind Sie zudem mit einer Fülle von Aufgaben betraut und müssen auch die Zusammenarbeit im Gremium und mit dem Vorstand steuern.
Als Teilnehmerin bzw. Teilnehmern unseres Seminars, erhalten Sie praktische Anleitungen und Werkzeuge, um ihre Arbeit als Aufsichtsratsvorsitzende(r) effizient und effektiv zu organisieren und dabei die Kommunikation mit unterschiedlichen internen und externen Stakeholdern zu optimieren.

 

 

  • Die Rolle und Verantwortung des Aufsichtsratsvorsitzenden
  • Interaktion im Aufsichtsrat
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Nutzung interner und externer Ressourcen
  • Umgang mit der Bankenaufsicht
  • In unserem Seminar erhalten Sie nützliche Hilfestellungen zur Optimierung Ihrer Arbeit als Aufsichtsratsvorsitzende(r) bzw. Stellvertreter / Stellvertreterin
  • Der Besuch des Formats unterstützt sowohl neue Vorsitzende als auch erfahrene Vorsitzende bzw. Stellvertreter / Stellvertreterinnen bei Ihrer Gremienarbeit
  • Sie lernen, wie Sie ungenutzte Potentiale heben
  • Die Kommunikation und Zusammenarbeit werden verbessert
  • Effektivität, Effizienz und Entscheidungsqualität werden gesteigert
  • Konfliktpotentiale werden minimiert

 

Dr. Guido Gretenkordt, Senior Board Facilitator, selbständiger Unternehmensberater:
In der langjährigen Tätigkeit für und mit Gremien und Mandatsträgern hat Dr. Gretenkordt eine tiefe Expertise für die Gremienarbeit aufgebaut. Auf der Grundlage seines umfassenden Know-how und den Erfahrungen aus der Tätigkeit als Unternehmensberater sowie aus diversen Linienfunktionen entwickelte er das Board Facilitation als ganzheitlichen Ansatz zur effizienten und hochwertigen Gestaltung der Gremienarbeit.
Weitere Informationen finden Sie unter www.gu-dt.de.

AnsprechpartnerIn
Thomas Wilbert

Thomas Wilbert

M.A., B.A.
Experte für Interne Revision, rechtliche Fragen des Bankgeschäfts und Aufsichtsräte