Veranstaltungsart
Forum/Tagung
Dauer (in Tagen)
1.5
Termin
21.05.2024 - 22.05.2024
799,00 €
Bronze
759,05 €
Silber
743,07 €
Gold
719,10 €
Platin
703,12 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

Symposium "Potenziale im Private Banking heben"

Buchungsnummer
ST24-01582
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Vorstände sowie Führungskräfte aus dem Bereich Private Banking

Zukunft im Private Banking – Erfolgsfaktoren und Trends

Entdecken Sie die Erfolgsfaktoren für den Auf- und Ausbau Ihres Geschäftsfeldes im Private Banking – einem Bereich mit enheblichem Wachstumspotenzial innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Im Rahmen unserer Top-Initiative des Bundesweiten Strategieportfolios zielen wir darauf ab, Private Banking als eigenständiges Geschäftsfeld zu etablieren und die Potenziale nutzbar zu machen.

 

 

 

Das Symposium „Potenziale im Private Banking heben“ richtet sich an Genossenschaftsbanken, die das Private Banking auf- oder ausbauen möchten. Es liefert praxisnahe Impulse für die Umsetzung in der Bank und die strategische Ausrichtung dieses 
Geschäftsfeldes. Teilnehmende erhalten Einblicke in die neuesten Marktentwicklungen und das Wettbewerbsumfeld sowie Informationen zu Handlungsfeldern für die Weiterentwicklung des Private Bankings. Zusätzlich werden das IT-Angebot der 
GFG, Erfolgsfaktoren für die Implementierung, Zusammenarbeitsmodelle, Möglichkeiten zur Erweiterung des Leistungsangebots und Ansätze zur Personalentwicklung 
vorgestellt.

Unser gemeinsam mit BVR und DZ PRIVATBANK gestaltetes Symposium „Potenziale im Private Banking heben“ bietet Ihnen exklusive Einblicke, wie Sie Ihr Private-Banking-Geschäftsfeld erfolgreich entwickeln können. Erfahren Sie, welche Erfolgsfaktoren von Good-Practice-Banken in der Praxis identifiziert wurden und wie diese umgesetzt werden können. Nutzen Sie die Chance, in unseren interaktiven Formaten und während der Netzwerkpausen, in den direkten Austausch mit führenden Good-Practice Banken zu treten und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Organisatorische Hinweise:

Start: 21.05.2024, 13:30 Uhr (mit optionalem Get together und Mittagessen ab 12:30 Uhr)
Ende: 22.05.2024, 16:30 Uhr

Bei einer Anmeldung wird keine Vorabanreise hinterlegt. Sollten Sie bereits am 20.05.2024 anreisen, geben Sie Ihren Übernachtungswunsch bei der Anmeldung bitte mit an.

Dienstag, 21.05.2024

12:30 Uhr:
Get together mit Option zum gemeinsamen Mittagessen

13:30 Uhr:
Begrüßung & Vorstellung Agenda
Christian Schäfer, BVR 
Alexander Stoll, DZ PRIVATBANK
Julia Best, ADG

13:40 Uhr:
Intro: Aktuelles Marktumfeld und Erfolgsfaktoren für die Potenzialnutzung und Etablierung des Geschäftsfeldes Private Banking

14:15 Uhr:
Strategische Ausrichtung des Private Bankings in der GFG und Ausblick auf die weitere Roadmap 2024

14:45 Uhr:
Interview: Motive und Bedürfnisse eines Private Banking-Kunden 

15:15 Uhr:
Kaffeepause und Netzwerken

15:45 Uhr:
Fishbowl: Dos und Don’ts beim Aufbau und Weiterentwicklung Private Banking – von den Erfahrungsberichten aus anderen Banken lernen 

16:30 Uhr:
Der Private Banking-Betreuer und eine holistische Vermögensplanung als Herzstück im Private Banking

17:15 Uhr:
Impulsvortrag und Panel-Diskussion: Die Zusammenarbeit im Private Banking mit dem FK-Bereich optimal gestalten

18:00 Uhr:
Abschluss 1. Tag

Ab 18:45 Uhr:
Abendprogramm - Gemeinsames Abendessen und Netzwerken

 

Mittwoch, 22.05.2024

08:30 Uhr:
Personalentwicklung im Private Banking neu ausrichten und wichtige Entscheidungsfelder erfolgreich umsetzen

09:30 Uhr:
Erträge und Kundenzufriedenheit durch Etablierung der Vermögensverwaltung im Private Banking steigern

10:00 Uhr:
Kaffeepause und Netzwerken

10:30 Uhr:
Gallery Walk: Wachstumspotenziale durch Professionalisierung der Beratungsleistung und Erweiterung des Leistungsangebotes erschließen

  • Erhöhung der Kundenbindung durch eine generationenübergreifende 
    PB-Kundenbetreuung
  • Im Advisory-Geschäft bestehende Ertragspotenziale nutzen
  • Neue Leistungsangebote für das Immobilienvermögen etablieren

12:00 Uhr:
Mittagspause

13:00 Uhr:
Unterstützungsleistungen für den Auf- und Ausbau des Private Bankings

13:45 Uhr:
Geeignete IT-Lösungen als Basis für ein zukunftsfähiges Private Banking in der GFG

14:15 Uhr:
Digitale Lösungen der DZ PRIVATBANK im Private Banking

 
14:45 Uhr:
Kaffeepause und Netzwerken

15:15 Uhr:
Die Potenziale von generativer KI und Virtual Assets im Private Banking

16:15 Uhr:
Zusammenfassung und Abschluss

16:30 Uhr:
Veranstaltungsende

  • Sie erhalten Impulse zum aktuellen Marktumfeld und zu den neuesten Trends.
  • Sie lernen neue Instrumente der Personalentwicklung im Private Banking 
    kennen. 
  • Profitieren Sie von fachlichen Impulsen und erhalten Sie Einblicke in erfolgreiche Umsetzungserfahrungen von Good-Practice-Banken.
  • Erfahren Sie mehr über die Marktbearbeitungsmodelle und Vertriebskonzepte in 
    der GFG.
  • Entdecken Sie durch moderne Austauschformate neue Ansätze für den Auf- und 
    Ausbau Ihres Geschäftsfeldes.
  • Nutzen Sie die Veranstaltung als Plattform zum Netzwerken.

 

AnsprechpartnerIn
Lukas Fasel

Lukas Fasel

Experte Projektmanagement, Arbeitsmethodik und Webinartechnologie