Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
1.5
Termin
08.11.2024 - 09.11.2024
1.250,00 €
Bronze
1.187,50 €
Silber
1.162,50 €
Gold
1.125,00 €
Platin
1.100,00 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

Vertiefung: Bank- und Risikomanagement für Aufsichtsräte

Buchungsnummer
ST24-01706
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Mitglieder des Aufsichtsrats von Genossenschaftsbanken

Vertiefen Sie Ihr Wissen rund um die Risiken von Genossenschaftsbanken
Als Aufsichtsratsmitglied einer Genossenschaftsbank, bieten wir Ihnen mit dieser Veranstaltung die Möglichkeit, sich mit tiefergehenden Fragen des Bank- und Risikomanagements auseinanderzusetzen. 

ergänzende Informationen

Das Kerngeschäft einer Bank besteht in der Übernahme von Risiken. Risiken können zu Verlusten führen und sind daher sowohl Gegenstand der internen Steuerung als auch der externen Betrachtung durch die Bankenaufsicht. Aufbauend auf den Überlegungen des Grundlagenseminars „Bank und Risikomanagement für Aufsichtsräte“ werden in dieser Veranstaltung tiefergehende Fragestellungen der Banksteuerung und der Bankenaufsicht thematisiert. 
Der Besuch des zuvor genannten Grundlagenseminars ist aber keine zwingende Voraussetzung zum Besuch dieses Seminars. 

 

  • Die Steuerungskreise einer Genossenschaftsbank
  • Die Risikosteuerung in Genossenschaftsbanken:
    • Aufbau eines modernen Risikomanagements
    • Relevanz der Risikokalküle für die Risikosteuerung
    • Banksteuerung auf der Basis von Barwerten
    • Risikomessung mit dem Value at Risk
    • Messung und Steuerung von Kreditrisiken
    • Messung und Steuerung von Zinsänderungsrisiken
    • Nachhaltigkeitsrisiko als Querschnittsrisiko
  • Aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen des Bankgeschäfts
    • Aktuelle Entwicklungen in der Bankenaufsicht
    • Vorschriften zur Liquiditätssituation
    • Liquiditätsrisikomessung mit LCR und NSFR
    • Aufbau und Zusammensetzung der Eigenmittel
    • Struktur und Zweck von SREP
    • Gesamtkapitalquote, Kernkapitalquote und Leverage Ratio
    • Kreditrisikostandardansatz und IRBA
  • Sie erhalten einen vertiefenden Einblick in die Risiken von Genossenschaftsbanken.
  • Sie legen einen wesentlichen Grundstein Ihrer Sachkunde gemäß § 25d KWG.
  • Sie besprechen aktuelle Themen der Bankenaufsicht.
  • Sie erhalten Antworten auf Ihre individuellen Fragen und tauschen Ihre Erfahrungen mit Ihren Aufsichtsratskollegen aus anderen Häusern aus.

Prof. Dr. habil. Nils Helms, ADG Business School

AnsprechpartnerIn
Thomas Wilbert

Thomas Wilbert

M.A., B.A.
Experte für Interne Revision, rechtliche Fragen des Bankgeschäfts und Aufsichtsräte