Veranstaltungsart
Workshop
Dauer (in Tagen)
2.5
Termin
18.12.2024 - 20.12.2024
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Teilnahmeart
Präsenz
1.820,00 €
Bronze
1.729,00 €
Silber
1.692,60 €
Gold
1.638,00 €
Platin
1.601,60 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

Prozessmanager/-in ADG Exklusiv: Frischen Sie Ihr Praxis-Wissen auf!

Buchungsnummer
ST24-01873
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Absolventen der Qualifizierungsreihe „Zertifizierte/r Prozessmanager/-in ADG“

Sie sind Absolvent der Qualifizierungsreihe „Zertifizierte/r Prozessmanager/-in ADG“? Auch als bereits zertifizierte/r Prozessmanager/-in sollten Sie Ihr Wissen auf dem aktuellen Stand halten. Stellen Sie Ihre konkreten Fragen und diskutieren Sie mit Experten aus verschiedenen Häusern mögliche Handlungsalternativen.

ergänzende Informationen

Erfahrungen austauschen und Fachwissen vertiefen

Sie als Prozessmanager müssen Ihr Wissen hinsichtlich aktueller Aspekte, Entwicklungen und Handlungsoptionen permanent auf dem aktuellen Stand halten. Dafür möchten wir Ihnen eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und Diskussionen bieten. Außerdem diskutieren Sie, wie Sie die betroffenen Mitarbeiter in Interviews oder bei der Umsetzung von Veränderungen mit ins Boot holen, um gemeinsam die neuen Prozesse und Strukturen mit Leben zu füllen. Vorrangig sollen die Fragestellungen aus dem Teilnehmerkreis behandelt werden. Die genannten Inhaltsschwerpunkte sollen als Orientierung und zur Auswahl dienen.

  • Entwicklung und Einführung eines Prozessmanagement-Systems
  • Rollen im Prozessmanagement
  • Adressatengerechte Prozessdokumentation in BPMN
  • Prozessmanagement in agree21
  • Digitalisierung und die Auswirkungen auf Geschäftsprozesse sowie Unternehmenskultur
  • Forum Prozessmanagement: Ihre Fragen im Fokus

Die Themen werden aktuell ca. 2 Monate vor der Veranstaltung zusammengestellt.

Hinweis:
Nutzen Sie die Möglichkeit, eigene Themenvorschläge und Fragestellungen beim Ansprechpartner einzureichen.

  • Durch die einheitliche Zielgruppe kann eine zielgerichtete und praxisorientierte Vertiefung zentraler Themen erfolgen.
  • Aufbauend auf Ihr fundiertes Wissen, werden Ihre Kenntnisse systematisch erweitert.
  • Anhand von zahlreichen Praxisfragen werden die Herausforderungen diskutiert und anschließend gemeinsam sinnvolle und effiziente Lösungen erarbeitet.
  • Ziel ist es, dass die Teilnehmer miteinander über die gesammelten Erfahrungen zu den jeweiligen Themen diskutieren und dabei voneinander lernen.
  • Es wird erfolgreiches Praxisvorgehen besprochen.
  • Sie lernen im Workshop den sicheren Umgang mit Konflikten und schwierigen Gesprächspartnern.

Im jeweiligen Termin finden Sie die Dozenten.

AnsprechpartnerIn
Jessica Götte

Jessica Götte

Produktmanagerin