Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
2
Termin
16.09.2024 - 17.09.2024
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
1.530,00 €
Bronze
1.453,50 €
Silber
11.422,90 €
Gold
1.377,00 €
Platin
1.346,40 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

Web3: Mit KI und Blockchain Potentiale erschließen

Buchungsnummer
ST24-01899
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Vorstände, Führungskräfte, Digitalisierungsbeauftragte

Diese zweitägige Veranstaltung bietet einen umfassenden Einblick in das Web3 und die zugrundeliegenden Technologien Blockchain und Künstliche Intelligenz. Ziel des Seminars ist es, Teilnehmern fundierte Kenntnisse über die Funktionsweise, Anwendungsmöglichkeiten und das Potenzial dieser zukunftsweisenden Technologien zu vermitteln. Dabei wird insbesondere auf die praktische Umsetzung und den Nutzen für Unternehmen und Organisationen eingegangen.

Erlernen Sie in interaktiven Sessions von Grundlagen bis zu fortgeschrittenen Anwendungen alles, was Sie über Künstliche Intelligenz und Blockchain wissen müssen. Dieses Seminar kombiniert theoretisches Wissen mit praktischen Übungen, um Ihnen ein tiefes Verständnis und handfeste Fähigkeiten zu vermitteln.

  • Einführung in Web3 und Entwicklung von Web1 zu Web3
  • Kernkonzepte und Technologien hinter Web3
  • Blockchain-Grundlagen: Mehr als nur Bitcoin
  • Praktischer Einsatz von Blockchain-Tools, Anwendungen und Fallbeispiele im Finanzsektor
  • Grundlagen der Künstlichen Intelligenz (KI) und führende Anwendungen
  • KI und ihre Auswirkungen auf Arbeitsprozesse
  • Web3-Potenziale und -Projektplanung
  • Sie lernen die Grundlagen und fortgeschrittene Konzepte von Web3, KI und Blockchain verstehen. 
  • Sie erfahren, wie diese Technologien in verschiedenen Branchen angewendet werden.
  • Sie erlangen praktische Erfahrung durch interaktive Workshops.
  • Sie erhalten Einblicke in die rechtlichen Rahmenbedingungen und Compliance-Anforderungen.
  • Sie entwickeln Ideen für die Implementierung dieser Technologien in Ihrem eigenen Arbeitsbereich.

Roman Kropp

AnsprechpartnerIn

Philipp Diel 

Produktmanager Management Programme
Tel.: +49 2602 14-177
philipp.diel@adg-campus.de