Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
3
Termin
01.09.2025 - 03.09.2025
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
2.490,00 €
Bronze
2.365,50 €
Silber
2.315,70 €
Gold
2.241,00 €
Platin
2.191,20 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

ADG-Bankleitergespräche XL - Exklusivkreis für große Genossenschaftsbanken | Gruppe 1

Buchungsnummer
ST25-00037
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Vorstände von großen Genossenschaftsbanken (Bilanzsumme > EUR 3 Mrd.)

Im Top-Management ist neben der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung häufig das eigene Netzwerk entscheidend für den Unternehmenserfolg. Die ADG-Bankleitergespräche XL sind das Netzwerkformat für Vorstände großer Genossenschaftsbanken, was Ihnen neben fachlichem Input die Möglichkeit bietet, sich mit Vorständen aus unterschiedlichen Häusern und Regionen zu aktuellen Fragen im gezielten Dialog auf Augenhöhe auszutauschen.

 

Aktuelle Herausforderungen gemeinsam meistern!

Die ADG-Bankleitergespräche XL zeichnen sich durch die Kombination aus exzellenten Dozenten, einem offenen Diskurs und zielführendem Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten aus. Die Themenpalette ist bewusst vielfältig und breit gefächert und orientiert sich an aktuellen strategischen Fragestellungen.

Dank der ADG-Bankleitergespräche XL halten Sie Ihr Wissen à jour und pflegen Ihr persönliches Vorstandsnetzwerk!

Bei den ADG-Bankleitergesprächen XL diskutieren Sie keine Themen von gestern! Die Schwerpunktthemen werden zeitnah zur Veranstaltung anhand der aktuellen Fragestellungen sowie der individuellen Wünsche der Teilnehmer festgelegt

  • Sie gestalten aktiv die Zukunftsfähigkeit Ihrer Unternehmensführung in Zeiten des Wandels.
  • Sie festigen und erweitern Ihr persönliches Vorstandsnetzwerk und knüpfen Kontakte auf Augenhöhe.
  • Sie nutzen die ADG-Bankleitergespräche XL als Forum für einen intensiven Austausch mit Experten aus Praxis und Beratung.
  • Sie tauschen sich gezielt über aktuelle Themen des Bankgeschäfts aus und erörtern gemeinsam mit anderen Vorständen großer Genossenschaftsbanken
  • geschäftspolitische und strategische Fragestellungen.
  • Sie bringen sich zu den relevanten Themen auf den aktuellen Stand und können auch gegenüber der Aufsicht nachweisen, dass Sie als Geschäftsleiter „laufend am Ball bleiben“.

Sie profitieren vom Einsatz erfahrender Dozenten, (Bank-)Praktikern, Professoren und Unternehmensberatern mit hohem Praxisbezug.

AnsprechpartnerIn
Malte Ringsdorf

Malte Ringsdorf

M. Sc.
Leiter Netzwerk- und Alumni-Management