Vorstellung des neuen modularisierten Bildungsangebots
„Zertifizierter Nachhaltigkeitsmanager ADG“

Status Quo & Herausforderung
Unter dem Stichwort „Sustainable Finance“ versammeln sich derzeit für deutsche Kreditinstitute scheinbar so viele Chancen wie Herausforderungen für die eigene Unternehmenspraxis. Dabei fällt auf, dass aufgrund der Fülle sowie Dynamik der sich unterordnenden Themen in den einzelnen Häusern häufig keine wirklich nachhaltigen Lösungen entwickelt, sondern eher fragmentiert Einzelthemen behandelt werden. Eine tiefergehende Auseinandersetzung mit einschlägigen Fragestellungen würde die Grundlage für eine praxisnahe und individualisierte Nachhaltigkeitsstrategie bieten – zur Erarbeitung dieser benötigt es jedoch kompetente und gut vernetzte Führungskräfte, die sich dazu befähigt sehen, eine solche Strategie zu formulieren, weiterzuentwickeln und passgenau für ihr Unternehmen umzusetzen.

Das Angebot der ADG
Mit dem neuen Bildungsangebot der ADG können
genau diese Kompetenzen erworben werden.
Es wurde gemeinsam mit hochqualifizierten
Partnern wie der Unternehmensberatung
N-Motion, dem Institut für Nachhaltiges Banking
(INAB) und dem Terra Institut theoretisch
entwickelt und garantiert nicht zuletzt durch
die enge Zusammenarbeit mit Kreditinstituten
wie der Evangelischen Bank eG oder der VR Bank
Südliche Weinstraße-Wasgau eG auch die hohe
Tauglichkeit der zu erwerbenden Qualifikationen
für die tägliche unternehmerische Praxis.
In sechs Pflicht- und zwei Wahlmodulen vermittelt
der „Zertifizierte Nachhaltigkeitsmanager ADG“
Führungskräften eine Übersicht über relevante
Nachhaltigkeitsgrundsätze und -bestimmungen
und befähigt die Teilnehmer, sich wesentliche
Grundlagen zum nachhaltigen Management anzueignen
sowie Organisationsstrukturen, Prozesse
oder Projekte nachhaltig erfolgreich zu gestalten.

Wir freuen uns, wenn Sie persönlich an dem Info-Webinar teilnehmen, gerne auch gemeinsam mit interessierten KollegInnen.
Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an Frau Katharina Isack | katharina_isack@adg-scientific.de | 02602 99 75 404.