IT-Innovationen

Buchungsnummer
RTXXXX (falls vorhanden)

 

Diese Veranstaltung richtet sich an
VorständInnen, BereichsleiterInnen, Führungskräfte, Digitalisierungsbeauftragte

Nichts ist so beständig wie der Wandel – das gilt insbesondere auch für die IT. Mit diesem Modul frischen Sie Ihr IT-Know-how auf und erarbeiten sich die neuesten Digitalisierungstrends. Schärfen Sie Ihren Blick für progressive digitalen Möglichkeiten im Handel: Erfahren Sie, wie beispielsweise Affective Computing und Augmented Reality die Erlebenswelten Ihrer Kunden beeinflussen können.

Vorraussichtliches Startdatum

Das erste Modul startet am....

Vorraussichtliches Enddatum

ggf. Preis/Mitgliederpreis

Sonderkonditionen

Organisatorische Hinweise

Gesamtzeit



ca. 30 Std.

Workload

Zeitaufteilung

ca. 20 Std. Selbstlernzeit
ca. 10 Std. Live Sessions

Learning Outcomes

 

 

 

 
.
   
  Fach-kompetenz Sozial-kompetenz Selbst-kompetenz Methoden-kompetenz  

Technische Vorraussetzungen

multimediafähiges
Endgerät (Laptop/Tablet)
Internetzugang
Zugangsdaten zur Lernwelt
(VRB oder Moodle)

 

Unternehmen und Organisationen sind mit stetig verändernden Rahmenbedingungen konfrontiert. Der Einsatz innovativer Technologien, auch um dem aktuellen Wettbewerbsdruck standzuhalten, ist unvermeidbar. Hilfreich sind da Innovationsfähigkeit und Innovationskraft, aber auch ein grundlegendes Innovationsverständnis unterstützt Unternehmen dabei, sich technologische Trends zunutze zu machen.

Welche Strategien gibt es, um Innovationen zielführend einzusetzen? Welche organisationalen Voraussetzungen müssen geschaffen werden, um bestmöglich die Entwicklung von Innovationen zu fördern? Wie gehen Sie mit neuen technischen Möglichkeiten um, die außerhalb Ihres Unternehmens entstehen? Und nicht zuletzt: Welcher technologische Trend hat überhaupt eine Chance, sich zu einer echten Innovation zu entwickeln?

Nach Absolvierung dieses Moduls sind Sie befähigt, diese Fragen in unterschiedlichen Szenarien sicher zu beantworten, haben ein Verständnis entwickelt, inwieweit IT-Innovationen planbar sind. Dieses Modul vermittelt Ihnen kompakt, praxisnah und flexibel das fachliche Know-how sowie die erforderlichen Kompetenzen, um schneller und effizienter technologische Entwicklungen für Ihre Zwecke einzusetzen.

  • Theoretische Modelle zur Innovationsförderung
  • Perspektivierung von IT-Innovationen
  • Merkmale und die Bedeutung von Innovationen in der Praxis
  • Analyse der Entstehung und Entwicklung von ausgewählten IT-Innovationen
  • Planbarkeit von IT-Innovationen
  • Sie lernen, IT-Trends von echten IT-Innovationen zu unterscheiden
  • Sie wissen, welche Chancen IT-Innovationen für Ihr Unternehmen bieten, und welche Risiken Sie bei der Nutzung kennen sollten
  • Erfahren Sie, welche digitale Lösung Sie am effizientesten unterstützen kann

Verknüpfte Reihen

Link

Kombinationsempfehlung

Zu diesem Modul passt hervorragen A, B und C und erweitern das Themenfeld.

Link

Roman Walner

ADG Scientific - Center for Reseach an Cooperative e.V.