Veranstaltungsart
Modul
Dauer (in Tagen)
3,00
Termin
05.10.2022 - 09.11.2022
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

1.575,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

1.750,00 €
PDF herunterladen

Modul Digital Leadership

Buchungsnummer
RT0122-032
Diese Veranstaltung richtet sich an:
VorständInnen, BereichsleiterInnen, Führungskräfte, Digitalisierungsbeauftragte

Was sind die Merkmale guter Führung? Angemessene Kommunikation, der richtige Führungsstil, ein zielführender Umgang mit Konflikten? Damit Sie für Ihren Führungsalltag gerüstet sind, lernen Sie in diesem Modul die Basismodelle der Führung kennen und erarbeiten die für Führung ausschlaggebenden Persönlichkeitsfaktoren und -motive.

Gesamtzeit



ca. 30 Std.

Workload

Zeitaufteilung


ca. 21 Std. Selbstlernzeit
inkl. persönlicher Frage- & Diskussionsmöglichkeiten

ca. 9 Std. Live Sessions

Kompetenzziele

 


35 %


20 %


20 %


25 %

 
  Fach-kompetenz Sozial-kompetenz Selbst-kompetenz Methoden-kompetenz  

Technische Vorraussetzungen

multimediafähiges
Endgerät (Laptop/Tablet)
Internetzugang
Zugangsdaten zur Lernwelt
(VRB oder Moodle)

 

Digitale Transformation ist mehr als die Einführung neuer Technologien oder Geschäftsmodelle. Führungskräfte müssen ihre Rolle überdenken und neu definieren und lernen, Führung im Digitalzeitalter zu gestalten. In einem Zeitalter der Beschleunigung müssen sie häufig mit mehreren Optionen umgehen und "auf Sicht fahren". Ein pragmatisches Ausprobieren und Lernen sind demnach oftmals gefragt.

Darüber hinaus spielt der Faktor „Mensch“ eine wichtige Rolle. Ein sogenannter Digital Leader kann Veränderungen im Unternehmen aktiv gestalten, organisieren und MitarbeiterInnen dabei begleiten und weiterentwickeln. In diesem Modul lernen Sie sowohl die Grundlagen digitaler Führung als auch die besonderen persönlichen Faktoren kennen. Sie entwickeln Ihre Kompetenzen sukzessive weiter, um nicht nur sich, sondern auch Ihr Team erfolgreich aufzustellen. Wir bieten dafür alle notwendigen Tools, Methoden und Techniken, die Sie beherrschen sollten, um zu einer effektiven und motivierenden Führungskraft zu werden. Sie wenden alle Inhalte auf Ihre individuelle Situation an und können direkt den Transfer zwischen wissenschaftlich fundiertem Wissen und praktisch anwendbaren Methoden herstellen.

  • Besonderheiten digitaler Unternehmen 
  • Teams in der IT-Organisation formieren 
  • Teamentwicklungsprozesse identifizieren 
  • Teamkultur aufbauen und weiterentwickeln  
  • Wissensmanagement, Teamarbeit und Standardisierung von Prozessen 
  • Organisation und Führung virtueller Teams 
  • Sie lernen, virtuelle Teams zu organisieren und zu führen
  • Sie wissen, wie Sie eine Teamkultur aufbauen und weiterentwickeln
  • Sie entwickeln ein Digitales Mindset für Ihr Team

Die Veranstaltung erstreckt sich über fünf Wochen. Die einzelnen Wochen sind in drei Phasen unterteilt: Asynchrone Selbstlernphase, Transferaufgabe und synchrone, virtuelle Präsenz. Zu Beginn findet ein gemeinsames Check-In und zum Abschluss des Moduls ein gemeinsames Check-Out statt.

 

Check-In 05.10.2022

Takt 1 startet am 12.10.2022

Takt 2 startet am 19.10.2022

Takt 3 startet am 26.10.2022

Takt 4 startet am 02.11.2022

Takt 5 startet am 09.11.2022

Check-Out 09.11.2022

 

 

AnsprechpartnerIn