Veranstaltungsart
Webinar
Dauer (in Tagen)
2
Termin
30.06.2025 - 04.07.2025
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
1.690,00 €
Bronze
1.605,50 €
Silber
1.571,70 €
Gold
1.521,00 €
Platin
1.487,20 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

Komplettpaket - Online Training für Mitarbeitende in Spareinrichtungen

Buchungsnummer
RT25-00109
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Neue aber auch aktuelle Mitarbeiter in Spareinrichtungen, sowie Mitarbeiter aus Wohnungsgenossenschaften, die ihr Wissen im Bereich der Spareinrichtung ausbauen oder aktualisieren möchten.

Erweitern oder vertiefen Sie Ihr Wissen rund um die Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung und tauschen Sie sich mit Ihren Kollegen aus denn um die anfallenden Aufgaben in Ihrer Funktion umsetzen zu können, benötigen Sie aktuelles und fachlich fundiertes Know-How. In einem kurzweiligen und digitalen Format informieren wir Sie individuell – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

 

Grundwissen für den Werkzeugkoffer Ihrer Mitarbeitenden
Sie sind als Mitrbeiter neu in einer Spareinrichtung angekommen oder möchten als Führungskraft Ihren aktuellen Mitarbeitenden die Gelegenheit geben sich weiter zu bilden. In diesen kompakten Online Trainings erhalten Sie eine praxisorientierte Einführung in die grundlegende Arbeit einer Spareinrichtung. Dabei stehen bankwirtschaftliche, betriebswirtschaftliche und rechtliche Themen im Fokus und sind direkt
auf die Zielgruppe zugeschnitten.

 

 auch in 2025 : zeitsparend und kompakt als digitales Seminar!

 

Preise:

bei Einzelbuchung je Baustein: EUR 440,- 

bei Buchung des gesamten Programms / alle 4 Bausteine : EUR 1660,- 

Das Online Training für Mitarbeiter von Spareinrichtungen besteht aus vier halbtägigen Bausteinen, die entweder als Reihe oder einzeln gebucht werden können:

  • Recht, Wirtschaft, Aufsicht

    • Grundlagen KWG und Bankerlaubnis, Einlagengeschäft: beschränkter Kunden- und Produktkreis, Bankenaufsicht und Meldewesen, Definition der Spareinlage, Grundlagen der GdW-Sicherungseinrichtung

  • strafbare Handlungen

    • Überblick über die rechtlichen Grundlagen, Aufgaben des Geldwäschebeauftragten / der zentralen Stelle, Praxisumsetzung der gesetzlichen und bankaufsichtlichen Anforderungen unter Berücksichtigung der Besonderheiten einer wohnungsgenossenschaftlichen Spareinrichtung

  • Führen von Sparkonten

    • Allgemeine Geschäftsbedingungen: Sparordnung, Rechts- und Geschäftsfähigkeit, Legitimationsprüfung / zulässige Ausweispapiere, Kontoarten, Kontoverfügungen, Kontoverbindung mit juristischen Personen, Kontoauflösung

  • Arbeiten in der Spareinrichtung

    • Sparprodukte inkl. Formulargestaltung, Kündigung, Verzinsung, Verfügungseinschränkungen, Konten zugunsten Dritter, Todesfall, das Sparbuch, Vorschusszins, Sondersparformen, Besonderheiten des VL-Sparvertrags, private Altersvorsorge, Sparbrief

  • Als Teilnehmende erhalten Sie einen breiten Einblick in die Rahmenbedingungen von Spareinrichtungen und gewinnen so ein gutes Verständnis dafür, worauf es in Ihrem Job ankommt.

  • Als Arbeitgeber stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeitenden gut informiert und gut vorbereitet im Job agieren können.

  • Sie erhalten detaillierte Seminarunterlagen, die Ihnen als Nachschlagewerk dienen, wenn Sie zurück am Arbeitsplatz sind.

  • Die Teilnehmenden bauen ein Netzwerk von Gleichgesinnten auf, bestehend aus Kollegen von anderen Spareinrichtungen, die sich beim Onboarding in ihren neuen Jobs begleiten und unterstützen.

Sie profitieren vom Einsatz erfahrener Dozierenden aus Wohnungsgenossenschaften, dem GdW sowie aus dem finanzwirtschaftlichen Umfeld genossenschaftlicher Kreditinstitute.

AnsprechpartnerIn
Leonie Blumenstein

Leonie Blumenstein

Trainee Executive Programme