Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
5
Termin
23.10.2023 - 27.10.2023
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

3.177,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

3.530,00 €
PDF herunterladen

Organisationsaufstellung - Aufbaumodul für Diplomierte Systemische (Business) Coaches ADG

Buchungsnummer
ST23-00886
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Diplomierte Systemische Coaches ADG, Diplomierte Systemische Business Coaches ADG, oder AbsolventInnen mit einer vergleichbaren Coaching-Ausbildung

Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten als Diplomierter Systemischer (Business) Coach im Rahmen unseres neuen Aufbaumoduls "Organisationsaufstellung" Ihren Methodenkoffer!

Unter dem Begriff "Organisationsaufstellung" versteht man eine Form Systemischer Aufstellung, bei der die Elemente eines Systems (z.B. Unternehmen, Organisation) miteinander in Beziehung gesetzt werden können. Dadurch lassen sich Beziehungsmuster, Kommunikationsstrukturen und Dynamiken innerhalb eines Unternehmens transparent machen und wichtige Impulse für die Organisationsgestaltung ableiten.

Systemische Organisationsaufstellungen sind eine wertvolle Methode für strategisches Management!

Bei der Organisationsentwicklung tauchen zunehmend komplexe Fragestellungen und neue Herausforderungen auf. Schnelle Veränderungsprozesse, Generationenkonflikte aufgrund unterschiedlicher Werte und Bedürfnisse, die Aufrechterhaltung des Teamspirits in Zeiten von Onlinemeetings, Konflikte jeglicher Art - die emotionale Seite bei der Entwicklung von Organisationen wird immer deutlicher sichtbar für alle.

Häufig wird ein Perspektivwechsel möglich, neue Handlungsoptionen werden erkennbar und Veränderungsprozesse können probeweise erkundet werden. Diese Form von Aufstellungsarbeit erweitert Ihren Methodenkoffer und erlaubt u.a. eine Sicht auf das System, aus der sich anschließend wertvolle Impulse für die Organisations- und Personalentwicklung ableiten lassen. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse können auch eine bessere Zusammenarbeit von Mitarbeitern unterschiedlicher Kulturen bewirken.  

  • Herkunft, Grundlagen und Funktionsprinzipien
  • Abgrenzung von Familienaufstellungen gegenüber Aufstellungen im Business Kontext
  • Ziele der Aufstellungsarbeit in Organisationen
  • Formate sowie Möglichkeiten einer digitalen Umsetzung
  • Zusammenspiel mit anderen Formaten
  • Praktische Umsetzung und zahlreiche Übungsmöglichkeiten

 

  • Sie lernen eine zukunftsweisende Interventionsmethode kennen.
  • Hierüber ist die emotionale und strukturelle Abbildung von Organisationsprozessen möglich.
  • Die Methode erlaubt die Bearbeitung von Anliegen oder aber die Sicht darauf, um neue Handlungsoptionen zu generieren.
  • Durch eine hohe Praxisorientierung können auch eigene Fälle eingebracht und bearbeitet werden.
  • Sie erhalten im Anschluss an das Aufbaumodul eine Teilnahmebescheinigung, die Ihnen die neuen Inhalte zum Thema "Organisationsauftstellung" zertifiziert.

Renate Moye, CP Bankpartner AG

Die Basis der Arbeit von Renate Moye ist ihre langjährige eigene erfolgreiche Vertriebs- und Führungserfahrung im B2B- und B2C-Geschäft in unterschiedlichen Banken z.B. der Teambank AG oder der Dresdner Cetelem Kreditbank GmbH. Seit 2008 arbeitet Frau Moye als Trainerin/Coach für die CP Bankpartner AG mit Schwerpunkt Führungskräfte-, Team- und Persönlichkeitsentwicklung, seit 2012 ist sie zusätzlich als Dozentin für die ADG tätig.

AnsprechpartnerIn

Jacqueline Görg

B. A.
Produktmanagerin für Training und Coaching
Tel.: +49 2602 14-364
jacqueline.goerg@adg-campus.de