Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
2.5
Termin
24.11.2025 - 26.11.2025
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Teilnahmeart
Präsenz
1.590,00 €
Bronze
1.510,50 €
Silber
1.478,70 €
Gold
1.431,00 €
Platin
1.399,20 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

Update Vorstandskompetenz Personalmanagement

Buchungsnummer
ST25-00401
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Vorstände mit Ressort Personalmanagement

Mit dem"Update Vorstandskompetenz Personalmanagement" bietet sich Ihnen eine exklusive Netzwerkplattform für Vorstände mit dem Zuständigkeitsgebiet Personalmanagement.

Hierbei können Sie im Vorfeld Ihre Themenwünsche einbringen und diskutieren aktuelle Entwicklungen. Die Ergebnisse werden vom Moderator dokumentiert und Ihnen im Nachgang zur Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

 

ergänzende Informationen

In unserer Veranstaltung erhalten Sie einerseits Impulse zu neuen Entwicklungen und zur aktuellen Rechtsprechung und können darüber hinaus im moderierten Erfahrungsaustausch individuellen Fragestellungen sowie Best Practise-Beispiele diskutieren.

Die konkreten Inhalte dlegen wir jährlich gemeinsam mit Ihnen neu fest. Dabei werden folgende Themenbereiche behandelt:

  • Ausgewählte Fragestellungen des strategischen Personalmanagements
  • Ausgewählte Fragestellungen des Arbeitsrechts

 

Die konkreten Inhalte legen wir jährlich gemeinsam mit Ihnen neu fest. Dabei werden folgende Themenbereiche behandelt:

  • Ausgewählte Fragestellungen des strategischen Personalmanagements
  • Ausgewählte Fragestellungen des Arbeitsrechts

Gerne geben wir allen Teilnehmern die Gelegenheit, im Vorfeld der Veranstaltung zudem eigene Themenwünsche oder spezifische Fragestellungen einzureichen. Auf Basis der erhaltenen Rückmeldungen werden wir die weiteren Seminarinhalte sodann mit unserem Dozenten abstimmen. Bitte senden Sie hierzu einfach eine Mail julia_best@adgonline.de oder melden sich telefonisch unter (0 26 02)14-362.


Themenvorschläge, spezifische Fragestellungen oder Anregungen können bis vier Wochen vor Veranstaltungsdurchführung eingereicht werden.

  • Sie können in einer homogenen Gruppe einen intensiven überregionalen Erfahrungsaustausch mit anderen Personalvorständen auf Augenhöhe pflegen.
  • Sie diskutieren aktuelle Herausforderungen und Themen, die Sie im Vorfeld mitbestimmen können.
  • Sie haben die Möglichkeit, eigene Ideen vorzustellen, zu diskutieren und gemeinsam Umsetzungslösungen zu erarbeiten.
  • Sie erfahren, welche Fragestellungen und Lösungen andere Praktiker haben und lernen aus der Praxis für Ihre Praxis.
  • Sie erhalten einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Trends.

Till Crazius, Unternehmensberatung Bierend, Zeller & Partner AG

Tim Schwarzburg, KUNZ Rechtsanwälte

AnsprechpartnerIn
Julia Best

Julia Best

M.A. Personalentwicklung
Produktmanagerin Management Programme