Dauer (in Tagen)
3
Termin
30.06.2025 - 02.07.2025
2.200,00 €
Bronze
2.090,00 €
Silber
2.046,00 €
Gold
1.980,00 €
Platin
1.936,00 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

Erfolgreiches Verhandeln! Strategien und Taktiken für Ihren Verhandlungserfolg

Buchungsnummer
ST25-00896
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Vorstände Führungskräfte und Projektleiter/-innen, Fach- und Führungskräfte, die Verhandlungskompetenz erweitern, optimieren und systematisieren möchten, um auch in erfolgskritischen, irrationalen sowie Verhandlungssituationen ihre Ziele zu erreichen

Verhandlungsführung klingt häufig nach Großkonzern, internationalen Handelsverträgen und ausgeklüngelten Schachzügen. Doch tatsächlich ist Verhandeln nicht kompliziert und weit entfernt vom eigenen (Berufs-)Alltag. Im Gegenteil, jeder von uns verhandelt täglich. Die Schwierigkeit liegt nur darin, dass wir es oft unbemerkt tun.

ergänzende Informationen

Der Erfolg einer Verhandlung hängt zum größten Teil von der Beziehung zu meinem Gegenüber ab, weshalb es Antworten auf folgende Fragen braucht: Ist die Person mir gegenüber offen? Akzeptiert mich mein Gegenüber in meinem Status und meiner Kompetenz? Ist unsere Kommuniktion durch Muster der Kooperation geprägt?

Ob bewusst oder unbewusst, die Antworten auf diese Fragen lenken und kontrollieren unser Vorgehen im Verhandlungsprozess sowie die Inhalte, die Zeit und die weitere Zusammenarbeit.

Sie lernen in diesem Seminar das MI6-Negotiaid® Modell der professionellen Verhandlungsführung kennen, um in beruflichen Kontexten Ihre Verhandlungen kraftvoll zu steuern und in Zukunft gezielt das Ruder zu übernehmen.

  • das MI6-Negotiaid-Modell® im wirtschaftlichen Einsatz
  • die sechs Bausteine einer erfolgreichen Verhandlungsvorbereitung
  • die Bedeutung des Stakeholdermanagements in komplexen Verhandlungssituationen
  • die Zieldefinition und Priorisierung von Forderungen mit Hilfe des Negotiation Table
  • Tit-for-Tat als taktisches Instrument in der Verhandlungsführung
  • die Teamaufstellung nach FBI-Regeln
  • Sie kennen Haltung, Vorgehen und Techniken des MI6-Negotiaid-Modells®.
  • Sie steigern Ihre Überzeugungskraft und gewinnen an Sicherheit in schwierigen Gesprächssituationen.
  • Sie wissen, wie Sie erfolgreich sachgerecht verhandeln bei gleichzeitiger Beziehungsorientierung.
  • Sie haben konkrete Ideen, wie sie Techniken des MI6-Negotiaid-Modells® in konfliktären Situationen einsetzen können.

Wiebke Marschner, Geschäftsführerin des M&M Trainings- und Coachinginstitut®, Institut für Verhandlungsführung und Management GmbH, berät seit vielen Jahren Unternehmen im Finanzsektor, der Pharmaindustrie, politische Parteien sowie die Gesundheits- und Logistikbranche.

Ihre Freude für professionelle Verhandlungsführung zeichnet sie als Entwicklerin des MI6 Negotiaid® Modells sowie als Lehrtrainerin für das F.I.R.E Modell, emTrace® und Mimikresonanz® aus.

Vor Gründung des M&M Trainings- und Coachinginstitut® war Wiebke Marschner bei einem internationalen Finanzdienstleister für Großprojekte und schwierige Verhandlungskontexte verantwortlich und trainierte in dieser Zeit Verhandlungsteams, Führungskräfte und Vertriebsmitarbeiter.

AnsprechpartnerIn
Lukas Fasel

Lukas Fasel

Experte Projektmanagement, Arbeitsmethodik und Webinartechnologie