Veranstaltungsart
Webinar
Dauer (in Tagen)
1,2
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Teilnahmeart
Online
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

Strategie und Innovation in der GFG – digitale Learning Journey

Buchungsnummer
KTGR000797
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Fach- und Führungskräfte, die sich in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe besser vernetzen möchten

In der Genossenschaftlichen FinanzGruppe wird an vielen neuen strategischen Initiativen gearbeitet. Im Rahmen der Strategieagenda des BVR arbeiten verschiedene Akteure des Verbundes an Themen wie genossenschaftliches Ökosystem, neues Betriebsmodell oder interner Risikomarktplatz. Daneben gibt es unzählige kleinere, dezentral organisierte Initiativen der Strategiearbeit. Unsere vierteilige Webinarreihe gibt Ihnen einen kompakten Überblick, wo im Verbund an welchen Strategien und an innovativen Geschäftsmodellen gearbeitet wird.

Artikel für gruppiertes Produkt
Artikelnr. Artikelname Startdatum - Enddatum Preis Menge
RT24-00191 Strategie und Innovation in der GFG – digitale Learning Journey 07.11.2024 - 28.11.2024
1.440,00 €
Bronze
1.368,00 €
Silber
1.339,20 €
Gold
1.296,00 €
Platin
1.267,20 €
RT25-00143 Strategie und Innovation in der GFG – digitale Learning Journey 06.11.2025 - 27.11.2025
1.480,00 €
Bronze
1.406,00 €
Silber
1.376,40 €
Gold
1.332,00 €
Platin
1.302,40 €

Die Bankbranche verändert sich. Um auch zukünftig mit alten und neuen Wettbewerbern Schritt halten zu können, arbeiten viele Einheiten in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe an neuen Geschäftsmodellen, die prägend für die Tätigkeit des Finanzverbunds in den kommenden Jahrzehnten sein werden. 

Wie werden in einem solch komplexen Konstrukt strategische Entscheidungen gefällt? Welche Initiativen gibt es bezüglich neuen technologischen Entwicklungen? In unserer vierteiligen Webinarreihe erfahren Sie alle relevanten Inhalte zum Thema Strategie und Innovation in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.

Sie erhalten einen Einblick in die Innovationsaktivitäten im Verbund und diskutieren mit strategischen Entscheidern aus wichtigen Organisationen des Verbundes deren Blick auf strategische Initiativen. 

Webinar 1: Strategie und Innovationen in der GFG – der BVR (Referent: Jan Kühne, 06.11.2025, 10:00 - 12:00 Uhr)

  • Wie sieht die Gesamtstrategie des Verbunds aus?
  • Welche Rolle hat der BVR bei der Entwicklung und Implementierung der Strategie im Verbund?
  • Was sind die anstehenden Herausforderungen?

 

Webinar 2: Strategie und Innovationen in der GFG – die DZ Bank (Referent: Franz Welter, 13.11.2025, 10:00 - 12:00 Uhr)

  • An welchen Innovationen arbeitet die DZ Bank?
  • Wie ist die Innovationsarbeit der DZ Bank in die Strategie des Finanzverbunds eingebunden?
  • Welche Rolle nimmt die DZ Bank bei der Innovationsarbeit der ganzen Gruppe ein?
  • Was sind die anstehenden Herausforderungen, vor denen die Gruppe steht?

 

Webinar 3: Strategie und Innovationen in der GFG – Atruvia (Referent: Ralf Teufel, 19.11.2025, 10:00 - 12:00 Uhr)

  • An welchen Innovationen arbeitet die Atruvia?
  • Wie ist die Innovationsarbeit der Atruvia in die Strategie des Finanzverbunds eingebunden?
  • Welche Rolle nimmt die Atruvia bei der Innovationsarbeit der ganzen Gruppe ein?
  • Was sind die anstehenden Herausforderungen, vor denen die Gruppe steht?

 

Webinar 4: Strategie und Innovationen in der GFG – Amberra (Referent: Björn Schmuck, 27.11.2025, 10:00 - 12:00 Uhr)

  • An welchen Innovationen arbeitet Amberra?
  • Wie ist die Innovationsarbeit von Amberra in die Strategie des Finanzverbunds eingebunden?
  • Welche Rolle nimmt Amberra bei der Innovationsarbeit der ganzen Gruppe ein?
  • Was sind die anstehenden Herausforderungen, vor denen die Gruppe steht?
  • Sie erhalten eine kompakte und verständliche Übersicht über die strategischen Aktivitäten auf unterschiedlichen Ebenen des Genossenschaftlichen Finanzverbunds.
  • Sie lernen Strategie- und Innovationsverantwortliche aus der FinanzGruppe kennen.
  • Sie verschaffen sich einen Überblick, was die strategischen Initiativen für Ihre eigene Arbeit und die Aktivitäten Ihres Hauses bedeuten.

Jan Kühne, Abteilungsleiter Strategische Planung, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Björn Schmuck, Geschäftsfüher, Amberra

Ralf Teufel, Mitglied des Vorstands, Atruvia

Franz-Ernst Welter, Department Head (SVP) Innovation & Digitalization, DZ BANK

AnsprechpartnerIn
Kai Geisslreither

Kai Geisslreither

Diplom-Ökonom
Produktmanager