Dauer (in Tagen)
6
Termin
11.04.2022 - 20.05.2022
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundenInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

1.575,00 €
Mitgliederpreis Info
1.750,00 €

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

PDF herunterladen

Modul Digitalisierung von Vertriebsstrategien

Buchungsnummer
RT0222-045
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte und SpezialistInnen

Erhalten Sie kompaktes Fachwissen und gehen Sie im Vertrieb in Führung!  Digitalisierung und Industrie verändern unser Leben, die Gesellschaft, Arbeitswelt und unsere Wirtschaft nachhaltig. Nahezu sämtliche Unternehmensprozesse werden auf ihre Zukunftsfähigkeit gründlich überprüft und auch „auf den Kopf gestellt“. Welche digitalen Herausforderungen ergeben sich im strategischen Vertriebsmanagement und im strategischen Marketing? Dieses Modul gibt Antworten auf wichtige Fragen.  

Gesamtzeit



ca. 30 Std.

Workload

Zeitaufteilung


ca. 21 Std. Selbstlernzeit
inkl. persönlicher Frage- & Diskussionsmöglichkeiten

ca. 9 Std. Live Sessions

Kompetenzziele

 


50 %


30 %


10%


10%

 
  Fach-kompetenz Methoden-kompetenz Sozial-kompetenz Selbst-kompetenz  

Technische Vorraussetzungen

multimediafähiges
Endgerät (Laptop/Tablet)
Internetzugang
Zugangsdaten zur Lernwelt
(VRB oder Moodle)

 

Digitalisierung und Industrie 4.0 werden bzw. haben unser Leben, unsere Gesellschaft, Arbeitswelt Wirtschaft nachhaltig verändert. Hier werden nahezu sämtliche Unternehmensprozesse auf Zukunftsfähigkeit überprüft und ggf. „auf den Kopf gestellt“. Dies gilt immer mehr auch für den Vertrieb. Dieses Modul beschäftigt sich daher mit den digitalen Herausforderungen im strategischen Vertriebsmanagement und im strategischen Marketing.

  • Digitalisierung als Herausforderung im Vertriebsmanagement  

  • Aufgabenfelder im strategischen Vertriebsmanagement  

  • Marktanalyse als Strategie  

  • Produkt- und Portfolioanalyse   

  • Preismanagement  

  • Marketing Mix  

  • Ableitung von Geschäftsfeldstrategien und Zielgruppenstrategien  

  • Strategische Organisationsplanung  

  • Effektive Vertriebssteuerung  

  • Preismanagement  

  • Marketing Mix  

  • Ableitung von Geschäftsfeldstrategien und Zielgruppenstrategien  

  • Strategische Organisationsplanung  

  • Effektive Vertriebssteuerung  

  • Sie erhalten einen umfassenden Einblick in alle Bereiche des Vertriebsmanagements und werden befähigt, die Zusammenhänge zwischen den Themen zu verstehen 

  • Sie werden in die Lage versetzt, eine konsistente Geschäftsfeld- und Vertriebsstrategie für Ihr Haus zu entwickeln.  

  • Sie wissen durch das gelernte methodische Vorgehen in der Organisationsplanung, wie Sie zukünftig in Vertriebsbereichen eine Führung nach Kennzahlen umsetzen können.  

  • Sie können Entscheidungen im Einklang mit den strategischen Zielen der Organisation reffen (z.B. Wachstumsfokus, Deckungsbeitragsfokus, Fokus neuer Geschäftsmodelle).  

 

Die Veranstaltung erstreckt sich über fünf Wochen. Die einzelnen Wochen sind in drei Phasen unterteilt: Asynchrone Selbstlernphase, Transferaufgabe und synchrone, virtuelle Präsenz. Zu Beginn findet ein gemeinsames Check-In und zum Abschluss des Moduls ein gemeinsames Check-Out statt.

 

Check-In : 11.04.2022

Takt 1 startet am 20.04.2022

Takt 2 startet am 27.04.2022

Takt 3 startet am 04.05.2022

Takt 4 startet am 11.05.2022

Check-Out: 20.05.2022

 

 

 

 

Dr. Jan Helge Guba, Prof. Schmitz & Wieseke | Sales Management Consulting

Dr. Jan Helge Guba ist seit 2014 Geschäftsführer der Managementberatung mit Fokus auf Vertriebsmanagement „Prof. Schmitz & Wieseke“. Außerdem ist der seit 2011 Forscheram Sales Management Department der Ruhr-Universität Bochum.

Ansprechpartner
Ansprechpartner

Christina Damer

Bachelor Professional (CCI)
Zertifizierte Dozentin in der Erwachsenenbildung
Marketing, Vertrieb, Prozesse