Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
2
Termin
17.11.2025 - 18.11.2025
Zu erreichender Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Teilnahmeart
Präsenz
1.550,00 €
Bronze
1.472,50 €
Silber
1.441,50 €
Gold
1.395,00 €
Platin
1.364,00 €
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

Kompaktwissen Bankvertrieb für Quereinsteiger

Buchungsnummer
ST25-00237
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Vertriebsmitarbeitende ohne Kenntnisse im Vertrieb von Finanzprodukten, Servicekräfte ohne Bankausbildung

Auch ohne Bankausbildung oder Erfahrungen im Vertrieb der genossenschaftlichen Finanzgruppe, haben Sie einen kompakten und dennoch umfassenden Einblick in die Vertriebsorganisation von Genossenschaftsbanken. Verstehen Sie, warum Kunden in unterschiedliche Gruppen eingeteilt werden und wie die Kundenbedürfnisse optimal abgedeckt werden können.

ergänzende Informationen

Mit diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten und umfassenden Einblick in die Vertriebsorganisation von Genossenschaftsbanken. Sie erfahren, warum Kunden sinnvollerweise in unterschiedliche Cluster eingruppiert werden und wie eine Zuordnung der Kunden umgesetzt werden kann.

Sie erhalten einen Einblick in die ganzheitliche Beratung von Privat- und Firmenkunden und kennen danach alle Beratungsthemen. Sie können somit Signale aus den einzelnen Beratungsthemen erkennen und Kunden eigenständig aktiv ansprechen.

Sie lernen unterschiedliche Aufbauorganisationen im Vertrieb kennen und kennen die Vor- und Nachteile.

Sie haben einen vollständigen Überblick über die Leistungen der Verbundunternehmen und kennen die Bedeutung für den Bankvertrieb.

Des Weiteren erfahren Sie im Seminar welche Unterstützungsfunktionen im Vertrieb effizient sind und welche Aufgaben übernommen werden können. Sie lernen, welchen Beitrag eine professionelle Vertriebssteuerung und ein durchgängiges Zielsystem für das Erreichen der Ziele liefert.

  • Kundensegmentierung
    • Privatkunden
    • Fimenkunden
    • Kundenzuordnung
  • Beratungsmethodik
    • Ganzheitliche Beratung vs. Produktverkauf
    • Signalerkennung
    • Selbstabschlussstrecken
  • Die Leistungen der Genossenschaftlichen Finanzgruppe
  • Vertriebssteuerung
  • Unterstützungsleistungen im Vertrieb
  • Zielsysteme
  • Sie verstehen die Vertriebsstruktur Ihrer Bank.
  • Sie kennen die Bedeutung des Vertriebes in der Bank.
  • Sie haben einen vollständigen Überblick über den Bankvertrieb und der Verbundunternehmen.
  • Sie wissen, wie Sie den Vertrieb unterstützen und entlasten können.
  • Sie kennen die Zusammenhänge im Zusammenspiel zwischen dem Vertrieb und der Vertriebssteuerung

Carsten Franz, Partner Dialog Unternehmensberatung GmbH

AnsprechpartnerIn


Michelle Schneider
Produktmanagerin

Telefon: (0 26 02) 14-1 74

Mobil: 0151 28 29 51 55

michelle.schneider@adg-campus.de