Veranstaltungsart
Workshop
Dauer (in Tagen)
1-2 Tage
Preis auf Anfrage
Interessiert?
Aktions- und Gutscheincodes werden im weiteren Bestellprozess berücksichtigt.

KI-Tools praktisch kennenlernen – der leichte Einstieg in die zukunftssichere Bank mit ChatGPT, Copilot & Co.

Buchungsnummer
ST24-KI01
Diese Veranstaltung richtet sich an:
VorständInnen und Führungskräfte sowie MitarbeiterInnen aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe

Studien prognostizieren über 70% Zeit- und Kostenersparnis durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz. Ohne KI riskieren Unternehmen ernsthafte Wettbewerbsnachteile. Das Angebot an Tools ist aber groß, der Markt unübersichtlich. Wo also beginnen? Unser Inhouse-Workshop zeigt Ihnen, wie sie sich in der KI-Welt zurechtfinden. Wir stellen konkrete KI-Tools vor, üben den praktischen Umgang mit ihnen und geben Tipps, wie Sie KI in Ihren Arbeitsalltag integrieren können.

 

 

ergänzende Informationen

Viele Unternehmen nutzen schon heute KI, um ihre Prozesse zu optimieren und zu verschlanken. Mittelfristig werden Unternehmen, die das Potenzial von KI konsequent nutzen, klare Wettbewerbsvortteile haben. Daher ist es in nahezu allen Branchen unerlässlich, sich mit der neuen Technologie auseinanderzusetzen.

Unser Inhouse-Workshop bietet Ihnen einen umfassenden Überblick und praxisnahe Einblicke. Lernen Sie von echten Fallbeispielen und wenden Sie verschiedene Tools praktisch an. Sie erhalten des Weiteren Einblicke in die strategische Implementierung.

Unser Workshop ist ein idealer Startpunkt, um sich systematisch mit dem Thema künstliche Intelligenz auseinanderzusetzen.

  • Vorstellung der Technologien
  • ChatGPT, Microsoft Copilot, weitere Tools
  • Praktischer Teil zum Ausprobieren von Tools
  • Erste Einschätzung von Szenarien, wie diese eingesetzt werden können
  • Schulung Ihres Grundverständnisses
  • Sie erlangen ein breiteres Verständnis der Technologie.
  • Sie erkennen mögliche Einsatzszenarien für Ihr Haus.
  • Sie erstellen praktische Anwendungen (z. B. Texte, Bilder, Verträge und/oder Marktanalysen).
  • Durch die praktische Anwendung erlangen Sie einen höheren Grad an Routine in der Nutzung der Tools.

Hannes Stelzer ist Berater und Social Entrepreneur. Er war für Google, IBM und Microsoft tätig. In Beratungsprojekten war er bei Daimler und Bertelsmann im Einsatz. In der ADG ist er seit 2018 in Seminaren zu den Themen New Work, Agile Methoden, Blockchain, KI sowie Future Leadership im Einsatz. Er ist zertifizierter Scrum Master und Product Owner.



 

 

 

AnsprechpartnerIn
Kai Geisslreither

Kai Geisslreither

Diplom-Ökonom
Produktmanager