Fachkenntnisse im Risikomanagement professionell ausbauen

Das Risikomanagement eines jeden Kreditinstituts ist durch die zahlreichen Finanzkrisen in den vergangenen Jahren verstärkt in den Fokus der Aufsicht gerückt. Die zahlreichen Regularien, die sich dadurch rückblickend entwickelt haben, sollten alle einem Zweck dienen: das Risikomanagement stabil zu halten, Risiken frühzeitig aufzudecken und vor allem auch Transparenz in Bezug auf die Risikosituation des Hauses zu schaffen.

Mit unserem Qualifizierungsprogramm bilden Sie eine/n hauseigene/n SpezialistIn aus, der die Grundlagen der Risikosteuerung beherrscht und Kennzahlen fachmännisch interpretieren kann. Darüber hinaus kennt er/sie die Zusammenhänge im Risikomanagement und die Auswirkungen auf die Gesamtbanksteuerung und kann letztlich ein professionelles, aufsichtsrechtlich sicheres Risikomanagement aufbauen.