Veranstaltungsart
Qualifizierungs-/ Managementprogramm
Dauer (in Tagen)
7,50
Termin
24.02.2023 - 17.05.2023
Zu erreichender Abschluss
Zertifikat
Preis für Mitglieder des Fördervereins

KundInnen, die Mitglied im Förderverein sind, erhalten den Mitgliederpreis.

6.336,00 €
Mitgliederpreis Info

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

7.040,00 €
PDF herunterladen

32. Zertifizierte/r ProjektleiterIn/-managerIn ADG

Buchungsnummer
RT23-00009
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte, die Projekte leiten bzw. als TeilprojektleiterInnen fungieren

In unserer Qualifizierung erfahren Sie, was erfolgreiche Projektarbeit ausmacht und wie Sie in verschiedenen Situationen professionell (re-)agieren. Sie werden Ihr neues Wissen in kompakter Form erwerben, um es schnell und pragmatisch in der Projektarbeit in Ihrem Unternehmen einzusetzen.

ergänzende Informationen

Neue Werkzeuge, Einstellungen und Ansätze!

Um Projekte mit komplexen Aufgabenstellungen effizient und erfolgreich zu gestalten, bedarf es der professionellen  Koordination durch eine/n ProjektleiterIn bzw. ProjektmanagerIn. Dabei werden der optimale Einsatz der verfügbaren Ressourcen, die Kompetenzen in Projektmethoden und -techniken sowie situatives Führungs-Know-how zu zentralen Faktoren.

In unserer Qualifizierung erfahren Sie, was erfolgreiche Projektarbeit ausmacht und wie Sie als „Zertifizierte/r ProjektleiterIn/-managerIn ADG“ in verschiedenen Situationen professionell (re-)agieren. Sie werden Ihr neues Wissen in kompakter Form erwerben, um es schnell und pragmatisch in der Projektarbeit in Ihrem Unternehmen einzusetzen.

Webinar (24.02.2023):
Virtueller Kick-off  - Projektmanagement-Grundlagen

  • Projekt- und Linienarbeit
  • Erfolgsfaktoren im Projektmanagement
  • Projektmanagementfunktionen

 

Baustein 1 (06.03. - 09.03.2023):
Projektmanagement – Projektinitiative und Projektplanung

  • Projektstart | Projektauftrag
  • Projektaufbauorganisation | Umfeldanalyse
  • Projektziele | Vorgehensmodelle
  • Projektstrukturplan | Ablauf- und Terminplanung
  • Einsatzmittel- und Kostenplanung

Projektcontrolling - Projektdiagnose und -steuerung

  • Inhalte und Instrumente der Projektdiagnose
  • Projektinformationssystem | Berichtswesen
  • Risikomanagement
  • Wirksame Projektsteuerung

Exkurs: Agiles Projektmanagement im Überblick

 

Baustein 2 (15.05. - 17.05.2023):

Führung im Projekt:

  • Moderne Führung
  • Der/ die ideale Projektleiter/in
  • Neuroleadership: Bedürfnisse erkennen, berücksichtigen und so ideale Leistung sicherstellen
  • Unterschiedliche Menschen führen: Das Riemann-Thomann-Modell

 

Kommunikation & Umgang mit Konflikten:

  • Schwierige Kommunikationssituationen im Projekt lösen
  • Feedback geben
  • Aktiv zuhören
  • Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens
  • Win-win-Lösungen finden

 

Methoden: Impulse, Erfahrungsaustausch, Selbstreflexion, praktische Übungen, kollegiale Fallberatung


Praxistransfer:

  • Projektpräsentation
  • Kompetenznachweis/mündliche Prüfung

Im Rahmen des Programms wird von Ihnen ein schriftlicher Praxisbericht zu einem aktuellen Projekt im eigenen Haus angefertigt. Im 2. Baustein findet dann noch ein mündlicher Kompetenznachweis - bestehend aus der Projektpräsentation und einem Fachgespräch - statt.

Ihr Nutzen als TeilnehmerIn:

  • Sie vertiefen Ihre Methodenkompetenzen und Ihren persönlichen Wirkungsgrad im projektbezogenen Arbeiten.
  • Ihr Lernen wird durch virtuelle Einheiten unterstützt, so dass Sie ausgewählte Themen der Präsenzphasen gut nachbereiten und vertiefen können.
  • Sie erreichen den Abschluss „Zertifizierte/r ProjektleiterIn/-managerIn ADG“ in nur zwei Präsenzmodulen.

 

Der Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Komplexe Projekte werden durch eine systematische Vorgehensweise regelmäßig zu messbar besseren Endergebnissen führen.
  • Durch den Einsatz virtueller Bausteine wird das Lernen optimal begleitet und gleichzeitig die Abwesenheitszeiten Ihrer Mitarbeiter reduziert.
  • Die Präsenzseminare sowie die virtuellen Lernphase sind inhaltlich aufeinander abgestimmt und berücksichtigen die spezifischen Anforderungen von Projekten in Unternehmen.

 

 

 

Bettina Schürfhoff, ibo Akademie GmbH

Dr. Manuel Simon, ibo Akademie GmbH

Jörg Scheepers, ibo Akademie GmbH

Hanna Berger, Coaching • Training • Potenzialdiagnostik 

AnsprechpartnerIn

Lukas Fasel

Experte Projektmanagement, Arbeitsmethodik und Webinartechnologie
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite