Veranstaltungsart
Seminar
Dauer (in Tagen)
1
Termin
22.07.2022 - 22.07.2022
450,00 €

Bitte beachten Sie – Ihr individueller Preis wird Ihnen erst nach erfolgreichem Login angezeigt

PDF herunterladen

10. Zertifizierter Spezialist Meldewesen ADG Modul 4

Seminar
ST0622-143
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte und SpezialistInnen, die Meldungen im aufsichtsrechtlichen statistischen Meldewesen erstellen. Grundkenntnisse des Meldewesens sollten vorhanden sein.

Dieses Modul ist Bestandteil unseres Qualifizierungsprogrammes „Zertifizierter Spezialist Meldewesen ADG“. Das Programm muss nicht komplett gebucht werden. Es ist auch möglich, Module zu einzelnen Themenbereichen zu buchen. Bei Interesse berät Sie Herr Thomas Wilbert (via Tel. Nr. unter +49 2602 14-183 oder via E-Mail an thomas.wilbert@adg-campus.de) gerne.

  • Die Capital Requirements Regulation (CRR I*) – Eine Herausforderung für Institute und Fonds
  • Die Abbildung von Fonds im Rahmen large exposure (Großkredit) und Millionenkreditmeldewesen
  • KSA-Risikogewicht, Fremdwährungsbestandteile, Geographische Verteilung und Antizyklischer Kapitalpuffer
  • Finanzielle (indirekte) Eigenkapital-Abzugsposten in Fonds
  • Börsengehandelte vs. „over the counter“ (OTC) gehandelter Derivate und die Eigenmittelunterlegung ausgehend von EMIR
  • Die Liquiditätsmeldung von Fonds
  • Weitere Themen: Schattenbanken, AnaCredit, Asset Encumbrance, step-in risk

Stefan Wiesler, Union Investment Institutional GmbH

Ansprechpartner

Thomas Wilbert

M.A., B. A.
Experte für Interne Revision, rechtliche Fragen des Bankgeschäfts und Aufsichtsräte